Was ist Wissens-Management-Software?

Wissensmanagement-Software ist ein Werkzeug oder der Satz Werkzeuge, benutzt, um elektronisch zu sammeln, zu organisieren, zu teilen und Berichtgeschäftsinformationen unter einer Vielzahl der Benutzer. Das Konzept des Wissensmanagements (KM) entwickelte in den neunziger Jahren, während Geschäfte mit effektiven Arten, Geschäftsinformationen zu handhaben und zurückzuholen kämpften. Entwickelt zufriedene Managementsysteme des Unternehmens, zusammen mit spezifischer Wissensmanagement-Software, um die Ansammlung und die Verteilung des Wissens zu erleichtern. Z.Z. gibt es Hunderte der verschiedenen Kilometer-Software-Tools, jedes, das für eine spezifische Art Geschäft bestimmt.

Verschiedene Gruppen wie Kundendienst, Informationstechnologie (IT), Einzelverkauf, Wissenschaft, Technik, Regierung und Ausbildung können fachkundige Wissensmanagement-Software benötigen. Z.B. erreicht irgendein Kilometer-Software Informationen über Klienten oder Kunden, um Verkäufe und Kundenbetreuung zu verbessern. Eine andere Art kann Informationen über Angestelltfähigkeiten, Talente, Ausbildung und Geschäftstraining erfassen, um in Sachkenntnis zu klopfen, die unbemerkt in der Vergangenheit gegangen sein kann. Einige Werkzeuge handhaben Arbeitsfluß, liefern Training oder standardisieren Prozesse durch schrittweisee Anweisungen oder Handbücher.

Wissensmanagement anfängt mit dem Prozess der Erfassung der vorhandenen Informationen n. Papierdokumente, eMail, .pdf oder Textverarbeitungsakten, Zeichnungen oder Grafiken, Netzinhalt, handgeschriebene Dokumente, Mikrofilm oder Microfiche und digitale Akten sind alle mögliche Eingänge. Eine Fachkenntnis Themakann auch notiert werden und der Wissensbasis hinzugefügt werden. Spezialwerkzeuge können verschiedene Informationseingaben in ein Standardformat umwandeln und die Qualität der resultierenden Unterlagen verbessern. Der resultierende Wissenssatz gespeichert normalerweise in einer leistungsfähigen Datenbank.

Sobald Informationen erfasst worden, benutzt andere Wissensmanagement-Software-Tools, um die Informationen zu handhaben. Dokumente und Akten können verbunden werden, registriert werden und kategorisiert werden, also gescannt sie leicht und erreicht durch Wiederherstellungswerkzeuge. Etwas Informationen können Versionssteuerung benötigen, also sind Benutzer sicher, nur die aktuellsten Informationen zu verwenden, während vorhergehende Versionen archiviert. Kilometer-Werkzeuge erlauben mehreren Benutzern, auf der Schaffung von Informationen und der Leitung eines Überprüfungs- und Zustimmungsprozesses zusammenzuarbeiten. Andere Eigenschaften können Zugriffskontrollen, Archiv und Abfragemöglichkeiten und Umwandlung zu den verschiedenen Ausgangsarten umfassen.

Es gibt viel Geschäftsnutzen von der Anwendung von Wissensmanagement-Software. Es verringert die Notwendigkeit an den Firmen, große Mengen Papier oder Aufzeichnungen in den verschiedenen Formaten mit verschiedenen Speicheranforderungen zu behandeln und zu speichern. Informationen können, von einer breiteren Vielzahl von Quellen schneller zurückgeholt werden und können geteilt werden und steuerten leicht. Kilometer-Werkzeuge erlauben Benutzern, Informationen über die Informationen, wie Metrik, Produktivität, Wiederkehren oder allgemeine Probleme und Arbeitsflußzusammenbrüche zu erfassen. Aus diesen Gründen fortfährt Wissensmanagement-Software n, in der Popularität, in der Kompliziertheit und in der praktischen Anwendung zu wachsen.