Was ist Zahl-Umwandlung?

Zahlumwandlung ist eine Art Datenumsetzung, die bei der Computerprogrammierung häufig benutzt ist. Umwandlung entweder der Konstanten oder der Variablen, manchmal benanntes Typumwandlung, erlaubt diese in den unterschiedlichen Arten behandelt zu werden Zahlen und Buchstaben oder Zeichenfolgen, mit einem Programm. Die Zahlumwandlungshilfen, zum einer Zahl oder der Zeichenfolge zu bilden passten ein gewünschtes Format.

Die ganzen Zahlen, auch genannt vollständige Zahlen, sind Zahlen ohne irgendwelche angebrachten Dezimalkommata. Programmierer konnten Zahlumwandlung verwenden, um eine Zahl einschließlich ein Dezimalkomma in eine ganze Zahl zu ändern. In dieser Art der Zahlumwandlung, “rounding der Programmierer gerade off† eine Zahl, um mit einem spezifischen Resultat aufzukommen.

Andere Arten Zahlumwandlungen umfassen die Umwandlung einer ganzen Zahl von einem Wert in einen Buchstaben oder ein Teil einer Zeichenfolge. Diese Arten der Zahlumwandlungen sind im Allgemeinen komplizierter, da sie verwirrend erhalten kann, eine ganze Zahl als Zahl und als Satz Buchstaben zu beschäftigen. Verschiedene ComputerProgrammiersprachen haben ihre eigenen Methoden für die Umwandlung von ganzen Zahlen von Werte zu Zeichenfolgen.

In den Zahlumwandlungen und in anderen Arten von Typumwandlung, gibt es auch unterschiedliches “flavors†zwei  für Umwandlung. Programmierer beziehen auf diese als implizite und ausdrückliche Umwandlung. Implizite Umwandlung ist, wenn die ganzen Zahlen als Variablen behandelt und indirekt durch einen Compiler umgewandelt, oder Funktion automatisch. Ausdrückliche Umwandlung ist, wenn eine spezifische Zahlumwandlung konkret in ein Stück des Codes using Konstanten geschrieben. Beide haben ihren eigenen Nutzen und Nachteile innerhalb eines spezifischen Programmiersystems.

In der ausdrücklichen Umwandlung auch genannt Gussteil, gibt es auch verschiedene Methoden der Umwandlung. Diese genannt Umwandlung des überprüften, ungeprüften und Bitmusters. Der Unterschied zwischen überprüfter Umwandlung und ungeprüfter Umwandlung ist der in einer überprüften Umwandlung, laufen lässt das Programm eine Überprüfung, um zu sehen, wenn das variable oder die Konstante genau umgewandelt werden können, und zurückbringt eine Fehlermeldung wenn das nicht der Fall ist ll ist. In einer ungeprüften Umwandlung ist ein erfolgloses Resultat einfach unbestimmt. In einer Bitmusterumwandlung kopiert die rohe Spitzendarstellung.

Zahlumwandlung und andere Arten von Typumwandlung sind in der objektorientierten Programmierung am meisten benutzt. Während ausdrückliche Umwandlung nützlich sein kann, sind implizite Umwandlungen using Variablen häufig Teil objektorientierte Programmierung, wo Lose Informationen “passed† von einem Gegenstand oder Kategorie zu anderen sein können. Zahlumwandlung hilft im Allgemeinen Programmierern, alle verschiedenen Gebräuche von der allgemeinen vollständigen Zahl innerhalb eines Computerprogramms zu genießen.