Was ist bewegliche GIS?

Geographische Informationssysteme (GIS) sind die Software-Programme, die elektronische Bilder der Diagramme liefern. Diese Programme sind gewöhnlich entworfen, um in den Autos, in den Handys oder in anderen persönlichen Vorrichtungen des digitalen Assistenten (PDA) zu arbeiten, die bewegliche GIS stützen. Diese Software hilft Leuten, den leistungsfähigsten Weg zu einem spezifischen Bestimmungsort zu finden.

Es gibt viele Arten mobile GIS-Vorrichtungen, die für ein Auto vorhanden sind. Einige neuere Autos haben Audiosysteme vorangebracht, die eingebaute Navigationsanlagen umfassen. Das reine bewegliche GIS-System ist gewöhnlich ein kleiner Bildschirm, der zum Fenster eines Automobils angebracht werden kann, indem man eine anpassungsfähige Saugschale verwendet. Das System wird durch eine externe Schnur angetrieben, die in den Zigarettenfeuerzeughafen eines Automobils verstopft werden kann.

Viele GIS-Systeme umfassen ein Sprachfernsprechauskunftplayback. Dieses Sprachplayback gibt drehen-durch-drehen Richtung zu einer spezifischen Position. Die meisten Sprachplayback können entweder Mann oder Frau im Geschlechtston sein. Der Assistent warnt den Fahrer der bevorstehenden Umdrehungen oder der Ausgaben. Das System auch alarmiert den Fahrer, wenn er einen Fehler gemacht hat und unterstützt ihn, indem es einen neuen Kurs grafisch darstellt.

Einige neuere bewegliche GIS-Anwendungen umfassen Verkehrsalarmeigenschaften. Diese Systeme benutzen Satelliten, die in Realzeitverkehrsreports abgestimmt werden. Das System meldet den Fahrer der unerwarteten Verkehrsverzögerungen und stellt einen neuen Kurs um den starken Verkehr grafisch dar.

Verkehrszeichenkameras sind eine neue Methode geworden, damit Gesetzdurchführung Fahrer sich verfängt, wenn sie Verkehrszeichen laufen lassen. Viele GIS-Anwendungen umfassen eine vor-errichtete Eigenschaft, um den Fahrer einer bevorstehenden Verkehrskamera zu warnen. Diese Kameras werden durch Gesetzdurchführung dokumentiert, die sie zugänglich für GIS-Software-Programme macht.

Reisedauer ist eine andere Eigenschaft, die auf mobilen GIS-Vorrichtungen vorhanden ist. Diese Funktion berechnet die geschätzte Zeit zur Ankunft, die auf Geschwindigkeit und Abstand basiert. Die GIS-Vorrichtung verwendet Satellitenüberwachung, um die Realzeitgeschwindigkeit eines Autos aufzuspüren. Diese Informationen werden in das GIS-System eingezogen, um die restliche Zeit zwischen Positionen festzustellen.

Bewegliche GIS-Systeme werden nicht auf Automobile begrenzt. Sie werden auch von den Wanderern benutzt, während eine Methode der Spurhaltung koordiniert. Vielen Handmaßeinheiten können leicht innen getragen werden ein Rucksack und sind batteriebetrieben. Diese tragbaren Geräte können Leuchtfeuersignale senden, wenn der Wanderer in einen Unfall kommt. Rettungsmannschaften haben die Überwachung der Werkzeuge vorangebracht, die Leuchtfeuersignale empfangen. Diese Daten werden dann als abbildenvorrichtung verwendet, um den schnellsten Weg zur Einzelperson festzustellen.