Was ist das Netzmerkmal?

Das Netzmerkmal ist ein Programm, das mit modernen Mac, als Teil OSX kommt, das einige verschiedene Dienstprogramme hat zum zu helfen, Informationen über ein Netz zu geben und einfache Aufgaben durchzuführen. In einem grundlegenden anbringen, liegt das Netzmerkmal in /Applications/Utilities und hat das Namensnetz Utility.app. Das Netzmerkmal liefert neun Kernaspekte der Funktionalität: Info, Netstat, Appletalk, Klingeln, Nachschlagen, Traceroute, WHOIS, Finger und Portscan.

Die Info-Eigenschaft des Netzmerkmals erlaubt einem Benutzer, Informationen über das Netz leicht zu finden, das durch verschiedene Schnittstellen erreicht wird, die durch ein Drop-Down-Menü zugänglich sind. Informationen umfassen die Hardware-Adresse, die verwendet werden, das zugewiesene IP address, die Verbindungsgeschwindigkeit, den Verbindungsstatus und die Verkäuferinformationen über den Netzadapter. Es liefert auch Verkehrsinformationen, einschließlich die ankommenden und übertreffenden Pakete. Während es doesn’t Überprüfungseigenschaften vorangebracht hat, zeigt es Störungen in den ankommenden und abgehenden Paketen und liefert einen Zusammenstoßzählimpuls.

Die Netstat Eigenschaft lässt einen grösseren Grad an Informationen über Netztätigkeit als das einfache Info zu. Dieses schließt die Informationen ein, die in TCPinfo, einschließlich ausführlichen Paketnotfall, UDP-Info mit Informationen über Datengramme, sowie ICMP, IGMP, IPSec, IP6, ICPM6, IPSec, RIP6 und PFKey Info getrennt werden. Netstat kann eine Leitwegtabelle auch versehen, wenn die kompletten Informationen eingeschlossen sind. Es kann multicastdaten auch zeigen und stellt dar, dass die gegenwärtige Lage aller Einfaßungen der Computer geöffnetes, geschlossenes haben konnte oder die Aufwartung.

Für Computer using Appletalk, bietet das Netzmerkmal einige Diagnosen, einschließlich Statistiken und Störungszählimpulse und alle Zonen in einem Netz an. Das Klingelndienstprogramm, das durch Netzmerkmal verwendet wird, ist anderen Klingelndienstleistungen ähnlich und erlaubt Eingang einer Zieladresse und eine Satzanzahl von den gesendet zu werden Klingeln. Für jedes Klingeln von 64 Bytepaketen, wird eine Durchfahrtzeit gegeben und hilft überprüfen Network Connections.

Das Nachschlagen, das im Netzmerkmal eingeschlossen ist, lässt eine komplette Prüfung der Wirte zu. Basisdaten können in einem Block angezeigt werden, aber spezifischere Fragen können außerdem gegeben werden. Das Nachschlagendienstprogramm kann Informationen über das internet address, den kanonischen Namen, DIE CPU/OS Art, die Briefkästen, den Briefkastenaustausch, die Namens-Server, die Wirtsnamen, den Anfang der Berechtigung, die Textinformationen und die weithin bekannten Dienstleistungen zurückbringen. Es liefert auch eine Wahl, um alle die diese Informationen in einer Verkleidung anzuzeigen.

Die Traceroute, WHOIS-und Fingerwahlen des Netzmerkmals sind alle denen analog, die in anderen Betriebssystemen gefunden werden. Traceroute zeigt den vollen Weg vom Host-Computer zum Bestimmungsort an, wenn die Hopfenzeiten verzeichnet sind. WHOIS fragt einen WHOIS-Service, um Informationen über einen Domain Name Registrant zurückzubringen. Das Fingerdienstprogramm erlaubt einem Benutzer, ein spezifisches Benutzerprofil auf einem spezifischen Bediener zu betrachten.

Die Portscan-Eigenschaft des Netzmerkmals darf eine Strecke für geöffnete Häfen überprüft werden. Dieses kann entweder durch Domain Name oder durch IP address gekennzeichnet werden, und ein Scan kann eingestellt werden, um nach allen geöffneten Häfen zu suchen, oder nur innerhalb eines bestimmten Bereiches zu suchen. Portscannen ist beide für das Diagramm der Netze und für Netzsicherheit nützlich. Indem er einen Portscan laufen lässt, kann ein Netzverwalter mögliche Schwächen im Netz finden und sie ausbessern, bevor sie von einer böswilligen Person ausgenutzt werden.