Was ist das Sozialdiagramm?

Im Rahmen des Internets bezieht sich der Ausdruck „das Sozialdiagramm“ normalerweise auf die Anschlüsse zwischen Leuten, die an einem Sozialnetzwerkanschlußservice, wie Facebook, LiveJournal, LinkedIn oder Myspace teilnehmen. Facebook Gründer Markierung Zuckerberg hat den Ausdruck, sowie das Ausdrucksozialnetz verwendet, wenn sie die Verhältnisse zwischen Benutzern auf Facebook besprach und wie diese Verhältnisse bilden können für, was er eine reichere on-line-Erfahrung benennt. In der Mathematik ist ein Diagramm eine abstrakte Darstellung von Verhältnissen zwischen Sachen und kann verwendet werden, um verschiedene natürliche und synthetische Systeme, wie Energienrasterfelder, Wirtschaftssysteme, Zellen und das World Wide Web zu modellieren. Ein Sozialdiagramm kann veranschaulicht werden, indem man ein Diagramm zeichnet, in dem Einzelpersonen durch Nullpunkte oder Punkte dargestellt werden, und ihre Anschlüsse durch die Linien dargestellt werden, die zwischen die Nullpunkte gezeichnet werden. Der Ausdruck kann verwendet werden, um sich auf das tatsächliche Netz der Anschlüsse zwischen Einzelpersonen und zu einem Diagramm zu beziehen, das eine Darstellung dieser Verhältnisse zeigt.

Das Ausdrucksozialnetz und das Sozialdiagramm sind eng verwandt. Normalerweise Sozialnetze sich beziehen auf Verhältnisse in der realen Welt, während Sozialdiagramme Verhältnisse auf dem Internet beschreiben und bilden sie eine Darstellung vom Sozialsystem on-line. Jedoch ist die Unterscheidung nicht ein scharfes. Reale Weltgesellschaften können als Sozialdiagramme gekennzeichnet, in denen Einzelpersonen angeschlossen werden, weil sie in Verbindung stehend sind, oder weil sie von den verschiedenen Sozialeinstellungen, wie Arbeit und Schule sich kennen. Brad Fitzpatrick, ein Programmierer und Schöpfer von LiveJournal, hat das Sozialdiagramm als „globales Diagramm von jeder beschrieben und wie sie werden angeschlossen.“

Verschiedene Sozialvermittlungsdienste haben ihre eigenen Sozialdiagramme, die normalerweise vollständig getrennt von einander sind. 2008 begann die Internet-Firma Google Inc. das Sozialdiagramm API, ein Projekt, das es ermöglichen sollte für verschiedene Web site, einschließlich Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsorte, um - vorhandene Informationen von den verschiedenen on-line-Sozialdiagrammen öffentlich zu verwenden. In diesem Zusammenhang umfaßt das Sozialdiagramm nicht nur Verhältnisse zwischen Einzelpersonen, aber auch Anschlüsse zu den virtuellen Gegenständen wie Fotos, Seiten und Ereignisse.

Antragsteller sagen, dass dieser Gebrauch von Sozialdiagrammen es einfacher bilden, damit Leute auf ihr gesamtes on-line Sozialnetz, einwirken unabhängig davon, auf welchen Sozialnetzwerkanschlußservice oder Web site sie zurückgreifen. Kritiker nennen ihn eine mögliche Invasion der Privatsphäre. Einige haben auch argumentiert, dass jede Einzelperson Besitz und Steuerung über seinem Teil des on-line-Sozialdiagramms und der persönlichen Information haben sollte, die es enthält.