Was ist das Systems-Faltblatt?

Das Systemsfaltblatt bezieht sich das auf Faltblatt in den Versionen VorOS X des Macintosh®, das Betriebssystem ist, (OS) das die Akten enthält, die damit das OS erfordert werden, arbeitet. Es ist das Faltblatt, nach dem der Computer, wann oben aufladend sucht, und nicht ohne es beginnen kann. Das Faltblatt wird normalerweise im Wurzel-Antrieb gespeichert und wird mit einer spezifischen Ikone markiert, um sie zu kennzeichnen.

In den älteren Versionen des Mac OSs, enthielt das Systemsfaltblatt solche Sachen wie Güsse, Kontrollbereiche, Präferenzen und Systemsverlängerungen. Als das System beginnen würde, ist dieses nach das Faltblatt, das es zuerst suchen würde, da es alles dort benötigen ließ, um das OS zu beginnen. Wenn das Faltblatt fehlte, könnte das System nicht beginnen und würde eine Ikone in der Form einer Scheibe mit einem Fragezeichen in ihm blitzen.

Normalerweise würden Sie das Systemsfaltblatt im Wurzel-Antrieb, der Antrieb des niedrigsten Niveaus finden, aber es ist nicht notwendig für es, dort zu sein; das System schaut überall, bis es es wenn aufladend findet. In den englischen Versionen der Systeme VorOS X, wird das Faltblatt System Folder genannt, aber verschiedene Namen in anderen Sprachen hat. Um Durcheinander dann zu vermeiden, wird das Faltblatt durch das OS durch eine Kenn-Nummer eher als namentlich gekennzeichnet.

Ein Vorteil des Systemsfaltblatts ist, dass er dynamisch verschoben werden kann. Selbst wenn das OS läuft, kann das Faltblatt überall in die Faltblatthierarchie verschoben werden, und es verursacht nicht eine Ausgabe. Diese Informationen werden sogar nach dem Wiederbeginnen behalten. Dieses gekennzeichnet als ein “blessed† Faltblatt, das einfach Mittel es gültig, Arbeiten richtig ist und das System wird beginnen lassen.

In der Lage sein, das Systemsfaltblatt zu verschieben ist auf einige Arten nützlich. Der Hauptvorteil ist, dass Versionen des Faltblatts, die verschoben oder kopiert werden, auch gesegnet werden. Das Mac OS lässt mehrfache Installationen auf einem Volumen, kann Sie die mehrfachen Systeme so nicht nur haben zu, die, von zu wählen vorhanden sind, beim Beginnen, Sie kann Unterstützungen für Redundanz auch verursachen. Eine Kopie des Systemsfaltblatts auf einen anderen Antrieb einfach verschieben, und Sie können von diesem Antrieb aufladen.

Die neueren MacBetriebssysteme haben nicht so viel Flexibilität, aber sie sind hinsichtlich des Systemsfaltblatts sicherer. In den älteren Versionen war das Faltblatt verhältnismäßig einfacher zu redigieren und anzusehen, das Ausgaben verursachen könnte, wenn ein böswilliger oder unerfahrener Benutzer die Systemsakten änderte oder entfernte. Dieses ist nicht als Ausgabe in den neueren Versionen, da die Systemsakten heraus und nicht einfach zu redigieren verbreitet werden.