Was ist datenverarbeitend?

Die Wortdaten sind allgemein verwendet, “information.† zu bedeuten, das sie häufig große Informationsumfang in einem standardisierten Format vorschlägt. Daten können sein oder Buchstaben, Zahlen, Gleichungen, Daten, Bilder und anderes Material enthalten. Spezifisch verwendet, bezieht Datenverarbeitung auf einen getrennten Schritt im informationsverarbeitenden Zyklus. In informationsverarbeitendem erworben Daten, hereingekommen, validiert, verarbeitet, gespeichert und Ausgang, entweder in Erwiderung auf Fragen oder in Form von Routinereports. Verwendet in einer allgemeineren Richtung, bezieht Datenverarbeitung auf die Tat der Aufnahme oder eine oder mehrere Sätze Daten anders bearbeiten.

Einer der springenden Punkte über die Ausdruckdatenverarbeitung ist, dass er durch einiges synonym mit informationsverarbeitendem verwendet, während andere eine Unterscheidung zwischen den zwei treffen. Das Büro der Arbeitskräftestatistiken (BLS) in ihrem Publikation beruflichen Aussicht-Handbuch, Ausgabe 2010†„2011, haben eine Eintragung für “Data Eintragung und informationsverarbeitendes Workers.† hier, getroffen eine Unterscheidung zwischen “data†, das roh ist und “information†, das etwas Verarbeitung durchgemacht: die zwei behandelt, wie eindeutig, mit vorhergehenden Informationen der Daten.

Britannica kurze Enzyklopädie, nimmt die andere Annäherung und spricht von den Daten als der Rohstoff, der in ein Computersystem eingeführt sowie, was durch den Computer manipuliert und verarbeitet. Im Artikel der Datenverarbeitung, erwähnt die Wortinformationen nicht. Das Wörterbuch der Buchhaltung-Ausdrücke, 4. Ausgabe definiert Datenverarbeitung als der Prozess, mittels dessen Daten in Informationen umgewandelt und trifft die Unterscheidung. Kolumbien-Enzyklopädie betitelt einerseits sein Eintragung “data, das, das † verarbeitet oder informationsverarbeitend, das die zwei Ausdrücke gleichstellt.

Bei der Datenverarbeitung kann Datenverarbeitung verwendet werden, um auf den Gebrauch von einer Software-Anwendung zu beziehen, an irgendeiner Art Eingangsdaten zu arbeiten, um irgendeine Art des Ausganges zu verursachen. Das Resultat konnte alles von sein Multimedia archivieren zu einem Bild oder zu einer Textdatei. Wörter als eins normalerweise eintragen denkt an sie angesehen nicht als Dateneingabe, also qualifizieren das Schreiben einer Geschichte using ein Textverarbeitungsgerät nicht als Datenverarbeitung. Die hereinkommenden Empfänge und die Aufwendungen für den Monat in einem Kalkulationsprogramm und einem Drucken ein Report jedoch wurden.