Was ist der Anschluss zwischen künstlicher Intelligenz und Automatismus?

Während künstliche Intelligenz und Automatismus nicht tatsächlich angeschlossen werden, werden sie häufig zusammen in den Bemühungen, Computer und Maschinen herzustellen verwendet, die genauer Menschen und anderen Tieren ähneln. Roboter sind angeboren nur als “intelligent† als das Programm, das verwendet wird, um sie zu verschieben und also kann künstliche (AI) Intelligenz verwendet werden, um “smarter† Roboter herzustellen. Dieser Anschluss ist bereits verwendet worden, wenn man Spielwaren, wie Roboterhaustiere, sowie Demonstrationen der Roboter herstellte, die suchen, menschlichen Gedanken und Antworten zu emulieren. Es gibt auch andere Anwendungen, die suchen, künstliche Intelligenz und Automatismus zu kombinieren, wie Kybernetik.

Künstliche Intelligenz und Automatismus sind zwei Felder Informatik und Technologie, die allgemein angeschlossen werden, besonders im Verstand der Zukunftsromanverfasser und der spekulativen Technologen. Sie sind jedes unterschiedliche Felder, jedoch. AI ist ein Feld der Informatik, in dem Software-Programme in einer Bemühung, die Weise zu emulieren entworfen, in der das menschliche Gehirn die Welt um es empfindet und Gedanken und Antworten zur Welt verursachen sind. Automatismus ist einerseits ein Feld der Technik in, welchen Maschinen entworfen sind, die in einige unterschiedliche Arten sich bewegen können. Wenn künstliche Intelligenz und Automatismus kombiniert werden, dann ist das Ziel häufig, einen Roboter herzustellen, der sich bewegen kann und “think† auf eine intelligente Art.

Einige der allgemeinsten Kombinationen der künstlichen Intelligenz und des Automatismus sind in der Entwicklung der Roboter, die wie Leute oder Tiere sich bewegen und fungieren. Es hat bereits einige Spielwaren und Produkte gegeben, die für Verkauf freigegeben werden, die zu ihrer Umwelt auf die Arten reagieren, die Tieren ähnlich sind und using Robotersysteme sich bewegen. Experimentelle Roboter sind auch in einiger unterschiedlicher Umwelt entwickelt worden und demonstriert worden, die auf eine Art sich bewegen, die für eine Maschine überraschend hoch entwickelt ist. Diese Kombinationen der künstlichen Intelligenz und des Automatismus haben alles von den Robotern erzeugt, die auf und ab Treppe und SpielTischtennis zu den Robotergesichtern gehen können, die die “emotional† Antworten zeigen, die auf Interaktionen mit Leuten basieren.

Künstliche Intelligenz und Automatismus können in anderen Forschungsgebieten, wie Kybernetik auch angeschlossen werden. Die kybernetische Entwicklung wird künstliche Intelligenz und Automatismus auf eine organischere Art kombinierend, Roboter oder Teile Roboter herzustellen angestrebt, die an menschlichen Gedanken anschließen. Neuentwicklungen in diesem Feld umfassen vorgerückte Prothesen, die verlorene Glieder ersetzen und Bewegung durch den Gebrauch von AI-Programmen und die Tätigkeiten der Person erlauben können, die das prothetische trägt. Einige Futuristen stellen sich eine Welt vor, in der Kybernetik so vollständig vermischt zu werden erlaubt AI und Automatismus, die menschlicher Gedanke und Computer ein einzelnes, neues Wesen werden, obwohl dieser selbstverständlich spekulativ ist.