Was ist der internationale Daten-Verschlüsselung-Algorithmus?

Computergesteuerte Kriptographie ist für Dekaden als Methode der Schaffung der Geheimnis ausgerechneten Mitteilungen von den Klartextdaten benutzt worden. In den letzten Dekaden sind viele neuen Verschlüsselungalgorithmen verursacht worden. Der internationale Datenverschlüsselungalgorithmus (IDEA™) ist ein Beispiel eines Verschlüsselungalgorithmus diese Ziffern Plantext Daten in einsetzen durcheinandergemischte Buchstaben. Er wurde 1991 von James Massey und Xuejia Lai von der Schweiz als Form der Datenverschlüsselung verursacht. Die Erfinder hatten gehofft, dass er die Standardverschlüsselung zu dieser Zeit ersetzen könnte, die der Datenverschlüsselungstandard war (DES).

In 1976 die Regierung der Vereinigten Staaten verursacht Verschlüsselungstandards für alle Bundesregierungwesen. Der Standard zu dieser Zeit wurde den Datenverschlüsselungstandard genannt (DES). Diese Standards werden von der nationalen Fachhochschule und Standards (NIST) gehandhabt. Als DES freigegeben wurde, gab es viele Kritiken zur Annäherung, weil der Verschlüsselungalgorithmus leicht durch viele Informatiker defekt war. Dieses war, hauptsächlich weil der Verschlüsselungschlüssel, der in den Standards von DES verwendet wurde, zu klein war, die die Permutationen für Schlüssel begrenzten und die Kompliziertheit des Algorithmus verringerten.

2001 verbesserte NIST die Standards zum vorgerückten Verschlüsselungstandard (AES). Der neue Standard stützte einen komplizierteren Verschlüsselungalgorithmus, der einen großen Schlüssel mit 256 Bits enthielt. Dieses neue Konzept hat gegenwärtige Verschlüsselungalgorithmen unmöglich zu zerhacken gebildet. Der internationale Datenverschlüsselungalgorithmus wurde vor AES, als Zwischenannäherung an Datenverschlüsselung verursacht. Der gegenwärtige IDEA™ Algorithmus hat auch entwickelt, um die neueren Standards von AES zu stützen.

Der internationale Datenverschlüsselungalgorithmus ist durch viele Software-Anwendungen am meisten benutzt und gilt als einen guten Algorithmus für Datenverschlüsselung. Er verwendet einen symmetrischen Verschlüsselungalgorithmus, der einen einzelnen Schlüssel für Verschlüsselung und dechiffrierende Daten verwendet. Die Standards der IDEA™ Unterstützung brachten Verschlüsselungschlüssel bis zu 128 Bits in der Länge voran.

Recht gutes Privatleben (PGP) ist ein Verschlüsselungalgorithmus, der in vielen eMail-Verschlüsselungprotokolle verwendet wird. Dieses gilt gewöhnlich als eine gute Annäherung für verschlüsselnemail, weil es vorgerückte Verschlüsselungschlüssel stützt. Viele PGP-Algorithmen verwenden den internationalen Datenverschlüsselungalgorithmus als die interne Methode für die Verschlüsselung der Mitteilung. OpenPGP ist eine Öffnenquellenversion von PGP, das IDEA™ als wahlweise freigestellter Algorithmus angenommen hat.

Datenverschlüsselungalgorithmen werden nicht auf Klartextdaten begrenzt. Die meisten Verschlüsselungalgorithmen stützen Klartextdaten, Ton und Videoverschlüsselung. Alle Formen von Daten können mit dem internationalen Datenverschlüsselungalgorithmus verschlüsselt werden. Z.Z. hat IDEA™ ein Patent, das seinen Gebrauch auf nicht gewerbliche Unternehmen einschränkt.