Was ist die Software-Industrie?

Die Software-Industrie ist die Ansammlung von Geschäften und Einzelpersonen, die aktiv die Entwicklung und die Publikation der Computer-Software in einer Berufskapazität ausüben. Während sie Bewunderer- und Liebhaberei-Softwareentwickler außerdem mit einschließen kann, wird die Industrie hauptsächlich durch BerufsSoftwareentwickler beherrscht. Während Computer und Computer-Software in einigen verschiedenen Geschäften und in Aspekten des Alltagslebens in zunehmendem Maße wichtig geworden sind, ist die Industrie auch in zunehmendem Maße wichtig und rentabel geworden. Die Software-Industrie umfaßt gewöhnlich Firmen und Leute, die Software aus einigen verschiedenen Gründen, einschließlich Software für entspannenden Gebrauch, die Berufs-Software, die in anderen Industrien benutzt werden, und Mikroprogrammaufstellung entwickeln, die bestimmte Attribute von Software und von Hardware kombiniert.

Software bezieht gewöhnlich sich verarbeiteten Computerprogramme und Anwendungen und Durchlauf die auf durch einen Computer, häufig durch Interaktion und die Zusammenschaltung an einen Computerbenutzer. Dieses ist im Gegensatz zu Hardware, die die körperlichen Vorrichtungen und auf die Ausrüstung sich bezieht, die von einer Person, wie dem Monitor, der Tastatur, der Maus und den internen Bestandteilen eines Computers benutzt werden. Die Software-Industrie wird folglich in die Produktion der Computer-Software eher als Hardware miteinbezogen. Es kann irgendeine Deckung zwischen der Hardware und den Software-Industrien geben, da Software häufig entwickelt wird, um mit bestimmten Arten der Hardware zu laufen oder geprüft, um Kompatibilität mit bestimmter Hardware sicherzustellen.

Die Software-Industrie entwickelt neben der Computerindustrie, besonders der starken Verbreitung der Computer für Ausgangs- und Geschäftsgebrauch. Da Computer in zunehmendem Maße wichtig wurden, gab es immer größer Anruf für Computerprogramme und Software, die die neuen und schwierigeren Aufgaben erfüllen konnten. Die Software-Industrie, die in Erwiderung auf diesen Anruf und jetzt entwickelt wird, wird von den Hunderten, wenn nicht Tausenden, Firmen und Entwickler enthalten, die alles von den Computerspielen bilden und Multimedia-Spieler zu den Antivirusprogrammen und Video, die Software redigieren.

Während Software in anderen Aspekten der Technologie überwiegender geworden ist, hat die Software-Industrie sich über Anwendungen und Programmen hinaus bewogen, die zum Benutzer offensichtlich sind. Die Entwicklung und der Gebrauch der Mikroprogrammaufstellung - ein Software-Programm gesetzt auf ein Stück Hardware, die nicht direkt von einem Hardware-Benutzer erreicht wird - ist ein in zunehmendem Maße wichtiger Aspekt der Software-Industrie geworden. Dieses hat die Industrie sich über gerade Software hinaus in Anwendungen ausgedrückt bewegen lassen und hat die Entwicklung vom Software-Integral zu alles von der Automobil- und Luftfahrttechnik zum Entwerfen der Drucker und der Handys gebildet.