Was ist die nationale Informations-Infrastruktur?

Die nationale Informations-Infrastruktur (NII) ist ein kompliziertes Netz, das Leute mit Zugang zur Telekommunikation und einer großen Auswahl Mitteln versieht. Zusätzlich zu verwendet werden, wie ein spezifischer Ausdruck in den Vereinigten Staaten, zum über der Kommunikationsinfrastrukturinitiativen, Leute zu sprechen diesen Ausdruck auch formlos verwenden kann, um über jede mögliche Ebenenorganisation der Informationsinfrastrukturs in der Welt zu sprechen. Solche Systeme sind entworfen, um Informationszugang für Leute über einer Nation bei die Mechanismen für technologische Zuführung auch verursachen zu sichern.

Es gibt einige Aspekte zur nationalen Informations-Infrastruktur. Eins ist die körperlichen Hardwareeinheiten einschließlich Kabel, Bediener und andere Ausrüstung, die in der Telekommunikation benutzt wird. Die andere ist die Stütz-Software, die benutzt wird, um auf das System zurückzugreifen und reicht von den Netzbrowsern, die von den einzelnen Leuten zur Software benutzt werden, die benutzt wird, um Internet-Bediener laufen zu lassen. Diese müssen wie möglich für wirkungsvollen Informationszugang so nahtlos integrieren, und es gibt Notwendigkeit, einige verschiedene Hardware- und Software-Plattformen zu stützen, um das Netz mit Zeit wachsen zu lassen.

1991 wurde das Hochleistungs--Datenverarbeitung-und Kommunikations-Tat in die Vereinigten Staaten geführt und gründete einen Rahmen für die Festlegung der nationalen Informations-Infrastrukturs und Prioritäten für Telekommunikation verursachend, zurückgreifen. Fürsprecher glaubten, dass Telekommunikation beträchtliches Potenzial für alles von der Leitung der elektronischen Krankenblätter zum Befähigen der Leute Realzeitteleconferencing hatte, und sie glaubten, dass das sich entwickelnde Informationstechnologie eine wichtige Priorität für die Vereinigten Staaten war.

Einige Bedenken wurden auch, einschließlich Sorgen über das Schützen des intellektuellen copyright in den elektronischen Medien, sowie Privatlebenbetrachtungen für Leute im vorgestellten Netz geäußert, in dem allgemeine und private Informationen gespeichert werden und bereitwillig erreicht werden konnten. Zugang in den ländlichen Gebieten war auch ein Grund zur Besorgnis; viele Gemeinschaften in den Vereinigten Staaten ermangelten die körperliche Infrastruktur, um das Hochgeschwindigkeitsinternet zu stützen und ließen Bewohner jener Bereiche hinter, als es zu den technologischen Zuführungen kam.

Zahlreiche Regierungsagenturen werden in die Einstellungspolitik miteinbezogen, welche die nationale Informations-Infrastruktur, zusammen mit den Agenturen mit einbezieht, die Bewilligungen und andere Formen der Unterstützung, Technologie zur Verfügung zu stellen bereitstellen. Während die Anwendungen der Technologie sich erhöhten und sich verschoben, fingen andere Ausgaben, wie die Herstellung des Internets zugänglich zu den blinden Benutzern an, zu entstehen und veranschaulichten die Notwendigkeit an laufender Innovation und Entwicklung in der Technologieinfrastruktur. Programme wie die nationale Informations-Infrastruktur müssen auch sich verschieben, um mit konkurrierenden Netzen und Technologiesektoren in anderen Nationen aufrechtzuerhalten, wie begabte Einzelpersonen zu den Ländern mit besserer Infrastruktur weg angefleht werden können, in denen sie mehr Unterstützung für ihre Arbeit erfahren.