Was ist ein ad hoc Netz?

Da der Anfang des drahtlosen Netzwerkanschlußes dort zwei Arten drahtlose Netzwerke gewesen: das Infrastrukturnetz, einschließlich einige Inhausnetze (LANs) und das ad hoc Netz. Ist ad hoc lateinische Bedeutung „zu diesem Zweck.“ Ad hoc Netze beziehen folglich die auf Netze, die zu einem bestimmten Zweck verursacht. Sie hergestellt häufig schnell und für einmaligen oder temporären Gebrauch en. Häufig enthalten ad hoc Netze von einer Gruppe Arbeitsplätzen oder anderen drahtlosen Apparaten, die direkt einander sind, um Informationen auszutauschen. An diese Anschlüsse als spontane Netze denken, vorhanden zu, whomever in einem gegebenen Bereich ist.

Ein ad hoc Netz ist eins, wo es keine Zugangspunkte gibt, die Informationen zwischen Teilnehmer vermitteln. Infrastrukturnetze vermitteln Informationen durch eine zentrale Informationsnabe, die eine Hardwareeinheit oder eine Software auf einem Computer sein kann. Büronetze z.B. benutzen im Allgemeinen einen Bediener, zu dem Firmaarbeitsplätze anschließen, um ihre Informationen zu erhalten. Ad hoc Netze einerseits durchlaufen nicht eine zentrale Informationsnabe rale.

Ad hoc Netze geschlossen im Allgemeinen dadurch, dass sie nicht an das Internet anschließen und verursacht gewöhnlich zwischen Teilnehmern. Aber, wenn einer der Teilnehmer einen Anschluss zu einem allgemeinen oder privaten Netz hat, kann dieser Anschluss unter anderen Mitgliedern des ad hoc Netzes geteilt werden. Dieses erlaubt anderen Benutzern im spontanen ad hoc Netz, an das Internet außerdem anzuschließen.

Ad hoc Netze sind für bewegliche Videospielsysteme wie das Sony PSP oder das Nintendo DS allgemein, weil sie Spielern erlauben, miteinander zu verbinden, um Videospiele drahtlos zu spielen. Einige Einzelhandelsgeschäfte verursachen sogar Netze innerhalb sie, um Kunden zu erlauben, neue Spieldemos über eigenes ad hoc Netz des Speichers zu erhalten.

Ein ad hoc Netz kann für ein Peer-to-Peer-Netzwerk während des drahtlosen Alters gehalten werden. Peer-to-Peer- oder Arbeitsgruppenartnetze benutzt, um eine Netzumwelt für frühe Windows-Computer zu verursachen. Dieses ließ diese frühen Computer an Austauschinformationen, normalerweise in einer kleineren Büroumwelt ohne die Notwendigkeit an den Gebieten und das zusätzliche Management und die Unkosten miteinander anschließen, die mit ihnen kommt.

Die Möglichkeiten mit ad hoc Netzen sind ziemlich endlos. Mit dem Anschlussteilen und andere Methoden zur Zugangsöffentlichkeit oder privates verdrahtet oder drahtlose Netzwerke, kann die Reichweite eines ad hoc Netzes ziemlich weit verlängern.