Was ist ein aktiver Monitor?

Ein aktiver Monitor, in Computernetzwerkanschluß ausgedrückt, eingeschaltet ist die Überwachungsrolle eine der Computer auf Nehmen eines token ringinhaus (LAN)netzes, zwecks das Netz beizubehalten. Dieser Monitor nimmt Gebühr des Netzes, indem er alle anderen Computer aufpaßt, die zum Netz angebracht und dass Daten, in der Lage sind durch sie zu den anderen im Netz zu reisen sicherstellt. Alle anderen Computer in einem token ringnetz dann genannt Bereitschaftsmonitoren und sammeln nur für einen neuen aktiven Monitor im Fall, den das gegenwärtige man geschieht, indirekt zu gehen.

Die Geburt des aktiven Monitors in einem token ringnetz kann in den unterschiedlichen Arten eines Paares auftreten. Im Falle eines token ring, das oben beginnt, da jeder Computer anschließt dem Netz einzeln, behauptet der erste Computer, oben aufzuladen die Rolle. In anderen Fällen obwohl, wie, wenn das Netz schliesslich eingerichtet, die Computer bereits laufen oder das Netz aus irgendeinem Grund die vorhandenen aktiven Monitorblätter, geschieht die Einrichtung des aktiven Monitors über einen Wahlprozess. Jeder der Computer im Netz aussendet, was ein Anspruchszeichen genannt n und erklärt seine Absicht, um Gebühr des Netzes zu nehmen. Während der Anspruch um das Netz reist, ausgewertet er schnell gegen alle weiteren Ansprüche er und der Computer mit der höchsten Media Access Control (MAC)adresse gewinnt die Wahl.

Ein aktiver Monitor ist im Betrieb eines token ring LAN absolut entscheidend. Das erste, leerer Scheinrahmen, das Paket, das die Anlieferung von Daten zu den anderen Computern im Netz behandelt, erzeugt durch den aktiven Monitor und gesendet um den Ring. Der Monitor aussendet eins dieser Zeichen alle sieben Sekunden, um zu garantieren, dass alle Computer im Netz die Adresse und nach gekennzeichnet zu haben gegenseitig erlernt. Wenn alle Extrazeichen das Netz verteilen, ist der Monitor für Reinigung sie oben verantwortlich.

Während ein Computer im Netz den Gebrauch des Zeichens für das Übertragen von Daten erfordert, gefangennimmt er den Scheinrahmen Schein-, umwandelt ihn in ein Datenfeld und gibt ihm eine Adresse. Er dann Füllen es mit den Daten, die es senden möchte und setzt es ausweicht auf den Ring. Da nur ein Rahmen gebräuchlich auf einmal sein kann, der aktive Monitor dann die Uhren, zum zu überprüfen, ob, wenn ein Datenfeld im Spiel ist, andere Zeichen zurückgehalten. Sobald die Daten seinen Bestimmungsort erreicht, zurückgeschickt der Rahmen zum entstehenden Computer t, der dann angefordert, um den leeren Scheinrahmen auf den Ring zurück freizugeben. Wenn irgendeine Art der Getriebestörung währenddessen geschieht, herausgibt der Monitor einen neuen Scheinrahmen zurück in den Ring ein-.

Unter der wesentlichen Revidierung der Zeichen im Netz, gründete der aktive Monitor auch einen Taktgeber, der alle anderen Computer im Netz sicherstellt, synchronisiert zu bleiben. Sie müssen das Zeichen in der Zeit mit einander gefangennehmen und freigeben, zu garantieren, dass das Netz leistungsfähig funktioniert. Um zu allen Computern im Netz angemessen zu sein, hinzufügt der aktive Monitor auch in einer Verzögerung itor damit das Zeichen sie um den Ring bilden kann.