Was ist ein Aufladungs-Sektor-Virus?

Ein Aufladungssektorvirus ist ein Virus, das seine eigenen Codes und Befehle in DOS-Aufladungssektor eines Computers oder in Vorlagenaufladungs-Aufzeichnung setzt (MBR). Wenn ein Aufladungssektorvirus ein System angesteckt, verdorben das MBR normalerweise und Aufladungsreihenfolge eines Computers geändert. Da das MBR auf dem ersten Sektor der Festplatte eines Computers ist, genannt das Virus ein Aufladungssektorvirus.

Aufladungssektorviren können gefährlich sein und reiches, weil sie auf einen Computer jedes Mal geladen, man beginnt oben. In der Zeit können sie zu anderen lesbaren Scheiben verbreiten. Laden des Betriebssystemsprobleme und beginnen oben Probleme, Probleme mit dem Zurückholen von Daten, Computerleistunginstabilität und die Unfähigkeit, Festplattenlaufwerke zu lokalisieren ist alle Ausgaben, die entstehen können wegen einer Aufladungssektor-Virusinfektion.

Eine der Hauptweisen, die ein Aufladungssektorvirus Computer ansteckt, ist durch Disketten. Wegen der technologischen Zuführungen, müssen diese Scheiben nicht die altmodischen startbaren Scheiben sein, zum des Schadens eines Systems zu tun, das sie durchschnittliche Scheiben sein können, die in den Antrieben gelassen worden, wenn Computer oben beginnen. Das Virus kann in geteilten Netzen auch vorwärtskommen, in denen Akten ausgetauscht und eMail-Zubehöre verteilt.

Glücklicherweise ist Aufladungssektor-Virusabbau einfach. Using allgemeines Antivirus kann Software das Virus schnell und leistungsfähig entfernen. Jedoch ist es wichtig, eine Antivirus-Software zu finden, die zu das Virus vollständig entfernen fähig ist. Das Nicht können so tun kann einen teilweisen Abbau ergeben, der zu ein anderes Teil eines Festplattenlaufwerks dann führen kann, das bewirkt. Die Investierung in einer Antivirus-Software kann auch helfen, Daten und Akten während des Abbauprozesses zu schützen.

Verhinderung der Infektion ist auch einfach. Benutzer sollten Disketten, zu teilen und Software illegal herunterzuladen vermeiden, da dem Virus übertragen werden kann beide diese Weisen. Das Entfernen der Scheiben von den Antrieben, bevor es einen Computer startet, kann einem Benutzer von der Infektion auch ersparen, da das Virus in einer Diskette liegen kann. Die Installierung einer Phasenantivirus-Software, die aktiv Drohungen zu einer Maschine festsetzt, kann in der Abschreckung von Angriffen auch helfen.

Alle Benutzer sollten für eine Art des Virusangriffs irgendwie vorbereitet werden. Im Allgemeinen ist es Sicherungsdateien einer gute Idee regelmäßig. Das Halten der Systemsscheiben verriegelte, damit Viren nicht in der Lage sind, sie zu schreiben können Scheiben vor unerwünschtem Eindringen schützen. Die Prüfung aller herunterladenen Anwendungen auf Viren vor Installation und die Blockierung der Disketten, vor der Anwendung sie in einem aus dritter Quellecomputer, können Personal-Computergesundes eines Benutzers auch halten.