Was ist ein Bandbreiten-Monitor?

Ein Bandbreitenmonitor ist ein kleines Software-Tool, das hauptsächlich ein laufendes Auslesen der Realzeitanschlußgeschwindigkeit anzeigt, aufwärts und des abwärts gerichteten, und die Menge der Daten, die in beide Richtungen geübertragen. Abhängig von dem Programm konnte er Informationen wie Internet Protocoladresse oder (IP) Netzkartenadresse auch einschließen.

Ein Bandbreitenmonitor kann für jedermann mit einem Interesse handlich sein, an fine-tuning, oder das Zwicken seines oder Internetanschlusses, da der Monitor Ihnen zeigt, dass ob zwickt, arbeiten. Sie können auch sehen, dass Ihre zutreffenden Anschlussgeschwindigkeits-Verse, welche die Geschwindigkeit durch Ihr Internet Service Provider, (ISP) das Pläne durch die Spitzenkappe annonciert oder die schnellste mögliche Geschwindigkeit, die im Plan vorhanden ist annoncierte, nicht verwirklichte Geschwindigkeiten, die abhängig von der Art des Services und anderer Faktoren unterscheiden können.

Für Kabelkunden aufdeckt ein Bandbreitenmonitor jene Stunden or, als lokaler on-line-Verkehr schwer ist und Geschwindigkeit verlangsamt. Bewaffnet mit diesem Wissen, kann man on-line-Aufgaben planen, die gut während jener Stunden geübernommen, als mehr Bandbreite neigt, vorhanden zu sein. Dieses konnte alles vom Genießen sein, Multimedia zum Engagieren eines großen Downloads oder zur Aktualisierung das Betriebssystem durch eine on-line-Schnittstelle strömend.

Die, die einen zahlenden newsgroupservice abonnieren, haben einen sogar wichtigen Grund, einen Bandbreitenmonitor zu benutzen. Viel plant newsgroupsubskription die Kappenmonatszeitschriftendownloads, die auf Preis basieren. Große Akten geteilt, durch oben in kleine Teile gebrochen sein, die zu einem newsgroup einzeln bekannt gegeben, dann durch das Download-Programm gesammelt und wieder zusammengebaut, sobald das Volumen komplett ist. Die Menge der herunterladenen Daten kann schnell wachsen, aber ein Bandbreitenmeßinstrument erinnert Sie an das Tally, klügere Wahlen erlaubend, wie die Monatsgenehmigung schwindet. Einige Programme klingen sogar Benutzer-konfigurierbare Alarme.

Viele Bandbreitenmonitoren sind Freeware und können auf den Systemsbehälter beschränkt werden, in dem ein kleines Ikonendiagramm fortfährt, ein Auslesen anzuzeigen. Das Anklicken der Ikone öffnet ein Popup-, wo die Informationen leicht gesehen. Programme lassen im Allgemeinen dieses Fenster konfigurierbar sein, zu bleiben auf alle weiteren Fenster und teilweise transparent zu werden und bilden den Bandbreitenmonitor weniger aufdringlich.

Sie konnten entdecken, dass ein bestimmter Sharewaremonitor eine Eigenschaft Sie wirklich wie hat und sie wert den kleinen Preis bildet. Mindestens erlaubt ein populäres Programm beliebig dem Benutzer, ein Realzeitdiagrammauslesen in den leeren Abschnitt der Spitzensymbolleiste des Browsers zu legen. Dieses schaut nicht nur kühl, aber die it’s, die in hohem Grade funktionell sind und ist im user’s konstanten Blickfeld, ohne wertvollen Fensterraum undeutlich zu machen.

Wenn Sie interessiert, für, einen Bandbreitenmonitor auszuprobieren, die Zeit nehmen, die Vielzahl der vorhandenen Programme nachzuforschen. Wahl kommt normalerweise unten zur persönlichen Präferenz, da die meisten Messinstrumente die gleichen Basisdaten using verschiedene Pläne und Schnittstellen liefern. Vor der Festlegung an einem Kauf, auch daran erinnern, dass die meisten Sharewareprogramme freie Probezeiträume anbieten, um Programme auszuprobieren.