Was ist ein Chipset-Kühlkörper?

Ein Chipsetkühlkörper ist eine Vorrichtung, die innerhalb eines Computers angebracht, der Teil des Chipsets auf einem computer’s Motherboard kühl halten und es vor dem Schaden schützen soll, der zur Überhitzung passend ist. Diese Vorrichtungen gesetzt normalerweise auf den northbridge Span auf das Motherboard, obwohl diese ändern kann abhängig von, wie das Motherboard hergestellt und das benutzte Chipset. Ein Chipsetkühlkörper kann in den neueren Computern mit leistungsfähigeren Motherboards und Prozessoren oder durch jemand notwendig sein, das den northbridge Span auf seinem oder Motherboard overclocked, um zu sein, overclock zu fördern die Zentraleinheit (CPU) oder die Grafikkarte.

Das northbridge auf einem computer’s Motherboard ist ein Span, der bestimmte grundlegende Funktionen des Computers wie Neu legen von Informationen vom southbridge zur CPU und Verständigen mit der Grafikkarte und dem Gedächtnis behandelt. Auf dem Motherboard in einem Computer, bilden das northbridge und das southbridge das Kernlogikchipset, das Arbeiten mit der CPU, zum von Prozessen während des Computerbetriebes effektiv laufen zu lassen. Einige leistungsfähige Computer können einen Chipsetkühlkörper erfordern, das northbridge von der Überhitzung zu halten, und es gibt einige verschiedene Arten Kühlkörper, die benutzt werden können.

Ähnlich den Arten der Kühlkörper, die auf einer CPU benutzt, kann ein Chipsetkühlkörper viel kleiner sein, den Raum unterzubringen, der bereits innerhalb eines Computeraufsatzes durch andere Vorrichtungen benutzt. Der Kühlkörper funktioniert normalerweise, durch auf das Motherboard auf eine Art gesetzt werden, die eine flache Oberfläche auf dem Kühlkörper in Kontakt mit dem Span holt, der abgekühlt. Das Abkühlen auftritt durch Wärmeübertragung, während die Hitze vom Span in den Kühlkörper bewegt, und dann die Wärmeübertragungen heraus vom Kühlkörper entweder durch ein Wasserkühlungsystem oder -luft em, die den Kühlkörper bewegen. In einem Computer, in dem das northbridge und das southbridge man sind, auf dem Motherboard sterben, ein Chipsetkühlkörper kann beide Späne abkühlen.

Ein Chipsetkühlkörper allgemein benutzt hauptsächlich auf dem northbridge Span jedoch da dieses wahrscheinlicher ist overclocked oder oben auf neueren Computern erhitzt. Das northbridge neigt, die Gesamtgeschwindigkeit der CPU und dadurch des Computers zu steuern. Jemand, das zum overclock seine oder CPU schaut, kann nicht imstande sein, die Geschwindigkeiten zu erreichen er, oder sie wünscht wegen der Taktrate des northbridge Spanes.

Dies heißt, dass die Person wahrscheinlich zum overclock das northbridge wünschen, damit die CPU weiter overclocked konnte. Da dieses Risiken für das northbridge darstellen könnte, benutzt ein Chipsetkühlkörper wahrscheinlich, um sicherzustellen, dass der northbridge Span nicht durch den Betrieb zu heißes beschädigt. Neuere Computer können einen Chipsetkühlkörper häufig außerdem erfordern, während die laufende Standardgeschwindigkeit des Chipsets genügend sein kann, das engagierte Abkühlen zu erfordern.