Was ist ein Chipträger?

Ein Chipträger unterbringt die Elemente einer integrierten Schaltung oder des Transistors der. Es auch bekannt allgemein als Spanpaket oder Spanbehälter. Verpackendes dieses ermöglicht den Spänen, in verstopft zu werden oder auf eine Leiterplatte ohne Schaden ihrer empfindlichen Elemente gelötet zu werden. Der Prozess der Installierung der Chipträger geworden in zunehmendem Maße schwierig, während sie an Größe verringert, um neue Formen der Technologie unterzubringen.

Abhängig von dem Entwurf eines Chipträgers, angebracht er gewöhnlich zu einer Leiterplatte r, durch angeschlossen werden, innen gehalten werden mit Frühlingen, oder gelötet werden. Fördermaschinen mit Steckern, alias Einfaßungseinfassungen, haben Stifte oder Bleiarten, die direkt in das Brett gedrückt werden können. Wenn eine Fördermaschine direkt auf das Brett gelötet, genannt es eine Oberflächeneinfassung. Die Frühlingsmontagemethode angewendet, wenn die Kraft des Lötens oder der Stifte empfindliche Bestandteile schädigt. Ein Frühlingsmechanismus angebracht in den Bereich s, in dem der Bestandteil angebracht werden soll; dann gedrückt die Federn sorgfältig beiseite, damit das Stück in Platz verschlossen sein kann.

Es gibt Dutzende der verschiedenen Arten der Chipträger, gebildet mit einer großen Auswahl Materialien. Sie können aus einer Mischung der Elemente einschließlich Keramik, Silikon, Metall und Plastik bestehen. Das Spaninnere kommen auch in einige verschiedene Größen und in Stärken, obwohl alle sie neigen, eine quadratische oder rechteckige Form zu haben. Chipträger kommen in Größen einer Reihe, das durch die Elektronikindustrie standardisiert. Sie eingestuft gründeten auf der Zahl Anschlüssn in der Fördermaschine.

Neue, kleinere Entwürfe der Technologie wie Handys und Computer gebildet es notwendig, den typischen Chipträger in den in zunehmendem Maße kleineren Größen herzustellen. Einige geworden so winzig, dass sie kein langes durch menschliche Hände angebracht werden können. Stattdessen ist es jetzt ein schwieriger, mechanisch-durchgeführter Prozess. Ein Chipträger mit Steckern neigen, größer und mehr entsprochen zur menschlichen Behandlung zu sein, während Oberflächeneinfassungsfördermaschinen häufig über Maschine angebracht.

Die Installation der Chipträger auf eine Leiterplatte ist ein Teil eines größeren Versammlungsprozesses, der als das Schaltungverpacken bekannt ist. Sie bekannt auch durch viele Ausdrücke in der Elektronikindustrie, einschließlich das Verpacken, Versammlung und Halbleiterelement. Andere Aufgaben während dieses Prozesses umfassen sterben Befestigung, Schaltungabbinden und Schaltungverkapselung. Arbeit dieser Prozesse, zum und des Schutzes für, alle Elemente auf der Leiterplatte dann zu bieten anzubringen.