Was ist ein Computer-Störschub?

Ein Computerstörschub ist eine Störung, die innerhalb eines Computersystems auftritt, das Ursachen es zum bei der Verarbeitung von Daten zu stören. Die Wurzel des Konflikts kann viele verschiedenen Variablen abstammen, aber die häufigsten rechnenstörungen verursacht durch Ausgaben innerhalb des Betriebssystem selbst, das Vorhandensein eines Virus oder eine defekte Software-Anwendung. In anderen Drehbüchern kann ein Computerstörschub auftreten, indem er unsachgemäß eine Schnur der Befehle betritt, die das System erkennen nicht kann und sie veranlaßt, nach einer Lösung unendlich zu suchen, die draußen von seinen programmierten zu erkennen ist oder zu behandeln Grenzen. Viele der rechnenstörungen, die menschlichem Versagen zugeschrieben werden können, sind verhältnismäßig einfach zu beheben, aber sogar ein kleiner Computerstörschub oder -wanze können kompletten Systemfehler verursachen, wenn er nicht sofort ermittelt.

Ein durchschnittlicher Programmhersteller einweiht einige Monate oder sogar Jahre der Prüfungskompatibilität gs, um zu garantieren, dass Computerstörschübe nicht auftreten, aber, weil es buchstäblich Milliarden der möglichen Kombinationen gibt, wenn es zu den Hardwarekonfigurationen, zu den Betriebssystemen, zu den Software-Anwendungen und zu anderen Zufallsvariablen kommt, ist es fast unmöglich für alle, richtig bestimmt zu werden. Die Anwesenheit der Cyberverbrecher erschwert die Diagnose eines weiteren Computerstörschubs sogar, weil das System mittels eines Virus oder einer Sicherheit häufig absichtlich gesperrt werden könnte, die knacken, um den Verlust der persönlicher Information zu verbergen. Eine überwiegende Mehrheit der Updates, die jedes mögliches Computersystem empfängt, sollen die ganze diese Verwundbarkeit, aber sogar mit dem penibelsten der Planung so viel wie möglich begrenzen, gibt es noch ein kleines Risiko des Systemfehlers während des Updateprozesses.

Eine der allgemeinsten Weisen man kann einen Computerstörschub bestimmen ist, die allgemein verwendeten Programme und jede mögliche Software, die vor kurzem auf einem Computersystem modernisiert war, beginnend mit den Anwendungen zu überprüfen, die aktiv liefen, als die Störung stattfand. Indem man jede unwesentliche Funktion bis nur die Betriebssystem- und erforderlichen Fahrer beseitigt, geladen, kann ein Computertechniker dann überprüfen, dass jede letzt bearbeitete Software-Anwendung richtig angebracht und nicht einen Konflikt verursacht. Nachdem der tatsächliche Computerstörschub gekennzeichnet worden, kann er durch das Deinstallieren des Programms normalerweise beseitigt werden, das den Konflikt verursacht.

In den weniger allgemeinen Situationen kann ein Computerstörschub durch fehlerhafte Hardware auch verursacht werden, und in diesen Drehbüchern, kann das Problem viel schwieriger häufig werden zu entdecken. Wenn ein Hardware-Konflikt vermutet, aktualisiert ein Techniker jeden der Fahrer, die jene Einzelteile, überprüfen auf anormalen Betriebstemperaturen während des Computers steuern und überprüft, dass das Spg.Versorgungsteil richtig arbeitet. Nachdem der geschädigte Bestandteil entdeckt, kann er repariert werden oder ersetzt werden, um das Computersystem zurück zu Normal wieder herzustellen.