Was ist ein Computerspeicher-Test?

Ein Computerspeichertest auswertet Ihr computer’s Gedächtnis s, um zu sehen, wenn es richtig funktioniert. Der Computerspeicher ist das Teil des Computers, in dem Akten und Programme für den user’s Gebrauch gespeichert und zurückgeholt. Folglich ist es wichtig, sicher zu sein, dass der Computerspeicher richtig arbeitet. Ein Computerspeichertest sollte durchgeführt werden, wenn ein Benutzer vermutet, dass es ein Problem mit ihrem computer’s Gedächtnis gibt. Er sollte auch laufen gelassen werden, wenn ein Benutzer neues Gedächtnis kauft.

Das computer’s Gedächtnis ist ein wichtiger Bestandteil, da der Computer in der Lage sein sollte, Daten genau zu lesen und zu schreiben wann immer die Benutzernotwendigkeiten es. Fehlerhaftes Gedächtnis kann durch schädigende, alte oder schlecht zusammengebaute Hardware verursacht werden. Wenn es nicht und kümmertes um, schlechtes Gedächtnis gefunden, zu einen instabilen Computer führen kann und Computer zusammenstößt. Produktinstallationen können wegen des schlechten Gedächtnisses auch ausfallen. Bestimmte Störungen können durch ein fehlerhaftes Gedächtnis auch verursacht werden.

Sogar kann eine kleine Störung im Computerspeicher grosse Probleme verursachen. Ein Beispiel ist, wenn der Computer nicht herauf auflädt, aber gibt anstatt einen Signaltoncode. Wenn der Computer nach dem Zufall mit dem Ergebnis der “fatal exception† Störungen, der “illegal operation† Störungen oder des “blue Schirmes des Todes zusammenstößt, † kann es ein Zeichen auch sein, dass das Gedächtnis schlecht ist. Ein Computerspeichertest kann erforderlich auch sein, wenn der Computer gelegentliche Neustarts antrifft. Es ist wichtig, zu merken, dass diese Probleme das Resultat anderer Hardware-Ausgaben auch sein können, also ein Computerspeichertest der erste Schritt zum Lösen der Computerausgaben nur sein kann.

Ein Computerspeichertest kann durch Durchlauf durch Software. Diese Prüfungs-Software prüft das computer’s Gedächtnis und feststellt und, wenn es irgendwelche Störungen auf dem System gibt. Sobald das Problem ermittelt, sollte es örtlich festgelegt sein, und der Test sollte wieder gemacht werden. Wenn der Test überschreitet, gelöst worden die computer’s Gedächtnisausgaben. Wenn der Computer noch Leistungsprobleme hat, nachdem der Gedächtnistest überschreitet, ist ein anderer Computerbestandteil zu tadeln.

Es ist auch möglich, einen manuellen Computerspeichertest zu machen. Das Handeln erfordert so das Öffnen des Computerkastens und das Beschäftigen empfindliche Teile. Die Schädigung dieser Teile kann Ihren Computer weiter beschädigen. Wegen dieses sollte sie von einem Fachmann oder von jemand nur getan werden, der weiß, was sie tun. Wenn der Computer unter Garantie ist, sollte er zum Hersteller oder zum Speicher für die Instandhaltung genommen werden.