Was ist ein DNSBL?

DNSBL ist ein Akronym für DNS-gegründete blackhole Liste und ist alias eine DNS-gegründete schwarze Liste oder eine Blockliste. Ein DNSBL enthält die Internet-Adressen der Computer oder der Netze, die mit Spamming verbunden, und diese Art der Liste ist allgemein verwendet, Mitteilungen von den Systemen zu blockieren, die Spam aussenden. DNS steht für Internet-domain name server und ist ein System für die Umwandlung von IP address und bedeutet die einzigartigen Zahlen, die allen Vorrichtungen zugewiesen, die an das Internet, in Domain Name wie die Ende in .com oder in .net angeschlossen. Während ein DNSBL auf IP-Zahlen basiert, enthält es Domain Name, das die Liste einfacher zu lesen und zu suchen bildet. Es gibt die Dutzende von DNSBLs aufrechterhalten von den verschiedenen Operatoren, jeder using verschiedene Kriterien für, welche Computeradressen, mit einigen nur verzeichnenden spezifischen Maschinen enthalten sind, während andere auch Internet-Dienstanbieter mit.einschließen, (ISPs) die Spammern bewirten.

Elektronisches Spam ist die freiwilligen Massenmitteilungen, die wahllos zu vielen Empfängern ausgesendet, die am allgemeinsten verschiedene elektronische Mitteilungssysteme, eMail verwenden. Heute kommen die meisten Mail-Server mit eingebauter Software oder mit leicht angebrachten Steckverbindungen, die ihnen ermöglichen, eine filternaufgabe des Spam wahrzunehmen und E-Mail-Nachricht von den Absendern zurückweisen oder kennzeichnen, die auf einem DNSBL aufgeführt sind, oder auf einige solche Listen. Um den Gebrauch eines DNSBL ergäzunzen, gebrauchen einige Systeme auch ein DNSWL, eine DNS-gegründete weiße Liste die die Domain Name der gesetzmäßigen Absender enthält.

Das erste DNSBL verursacht 1997 und genannt RBL oder die RealzeitBlackhole Liste. Diese Liste benutzt wie eine Methode des Blockierens von Spam-eMail und benutzt auch, wie eine Weise, damit ISPs und Web site mehr über Spam und die Probleme erlernen, die es verursachen könnte. Der Ausdruck „blackhole“ kam vom Ausdruck „schwarzes Loch des Netzwerkanschlußes,“, der auf eine Verbindung in einem Netz dieser kommende Verkehr der Tropfen eher als Versenden es bezieht.

Drei Sachen sind für diese Arten der Listen erforderlich zu arbeiten: ein Domain Name für die Liste, einen Bediener, zum dieses Gebietes zu bewirten und eine Liste der Internet-Adressen, um auf dem DNSBL einzuschließen. Unterschiedliche Politik und Richtlinien des unterschiedlichen DNSBLs Gebrauches, zum welcher Adressen festzustellen, um einzuschließen und wie lang solche Auflistungen beibehalten. Obwohl DNSBLs am meisten benutzte per Post Bediener und siteverwalter heute sind, anerkannt sie nicht allgemeinhin t. Aktivisten irgendeines Internets betrachten sie, eine Form der Zensur zu sein, und einige Spammern gestartet auch Prozesse gegen verschiedene DNSBL Operatoren in einer Bemühung, solche Auflistungen zu schließen.