Was ist ein DVI?

Digital-Sichtschnittstelle oder Digital-videoschnittstelle, besser - als DVI, ist eine videoSchnittstellennorm bekannt. Sie hergestellt von der Digitalanzeigen-Arbeitsgruppe n- (DDWG), um Entschließung der digitalen Flachbildschirmanzeigen zu maximieren. Sichtgraphik-Reihe (VGA), der Standard, der zu DVI vorhergehend ist, ist eine analoge Technologie, die für Kathodenstrahlröhremonitoren (CRT) bestimmt.

Warum der Schalter zu DVI? Grafikkarten erzeugen digitale Signale, die dann durch einen Direktzugriffsspeicher-2digitalen-analog Konverter (RAMDAC) überschreiten, wo sie in Analogsignale, CRT-Monitoren unterzubringen umgewandelt. Die Umwandlung von den 2digitalen-analog „Verleumdungen“ das Signal auf minuziöse Arten dass Resultat in einer Abbildung, die nicht so scharf ist, wie sie sein sollte oder sein, wenn lediglich digital. Dieses erklärt, warum, wie die analogen die grösser CRT-Monitoren größer und Entschließung wurden, Text nicht wie es sollte gewesen sein so scharf war und sehr kleine Güsse wurden undeutlich. Eine natürliche Weiterentwicklung war, einen Industrieschalter zu den Digitalanzeigen mit digitalen Schnittstellen herzustellen.

DVI beseitigt den nicht benötigten analogen Interpret vom Übersetzen der digitalen Signale zwischen digitalen Bestandteilen. Digital-Flachbildschirmanzeigen anwenden eine Methode z, hingegen jedes Pixel zu einem numerischen Wert abgebildet, der sein Niveau der Helligkeit herstellt, jedes Mal, das der Rahmen gemalt, der viele Male pro Sekunde auftritt. In sich selbst ist dieses anspruchsvoller als CRT-Technologie. Wenn die analoge Umwandlung beseitigt, ist das Resultat optimal. Wenn die Stelle „1“ neu gelegt, erhält der Empfänger „1“ und nichts anderes. Wenn es über Entsprechung gesendet, konnte das „1“ eher wie .0952 oder 1.002 schauen.

Intel, IBM, NEC, Compaq, Fujitsu, Hewlett Packard und Silikon-Bild bildeten das DDWG Konsortium, das DVI entwickelte. Der Markt transitioned vom alten VGA-Standard zum DVI Standard mit vielen Flachbildschirmanzeigen und die Grafikkarten, die VGA-und DVI Schnittstellen kennzeichnen, um unterzubringen, vermischten Bestandteile. Es gibt einige Arten DVI Kabelformate für unterschiedliche Hardware-Standards. DVI seit dem ersetzt worden durch zwei neuere digitale Standards: Vereinheitlichte Anzeigen-Schnittstelle (UDI) und DisplayPort.