Was ist ein Domain- Namestandesbeamtes?

Ein Domain Namestandesbeamter zur Verfügung stellt Spitzendomain name zu den Endbenutzern mit dem Ziel die Schaffung von Web site auf dem Internet. Jedes Domain Name muss einzigartig sein, also garantiert die Verwendbarkeit eines bestimmten Namens nicht. Sobald ein Endbenutzer ein vorhandenes findet, zahlen annehmbares Domain Name, er oder sie dem Domain Namestandesbeamten eine Gebühr, um das Gebiet im user’s Namen während eines Vertragszeitraums von einem Jahr zu mieten. Ein Benutzer kann beliebig wählen, um zu zahlen, damit ein ausgedehnter Vertrag den Namen während eines längeren Zeitabschnitts hält. Sobald der Vertragszeitraum abläuft, ist Erneuerung wahlweise freigestellt.

Domain Namestandesbeamte beglaubigt durch ICANN (International Corporation für zugewiesene Namen und Zahlen) um sitegebiete zu verbreiten. Es gibt der Standesbeamten viel beglaubigtes vorhandenes online und Preise schwanken weit für ihre Dienstleistungen.

Während technisch getrennt von Domain Nameausrichtung, anbieten einige Standesbeamte eine Reihe Netzbewirtungsdienstleistungen s, um ein “one Endshop† zur Verfügung zu stellen, in dem ein Kunde ein Gebiet kaufen und Dienstleistungen erhalten kann, um es zu starten. Schablonen für einfaches sitegebäude, die Fähigkeit, Schwätzchenforen auf dem Aufstellungsort mit.einzuschließen, der Multimediainhalt und die Handelspakete, die automatische Warenbestand- und Kreditkartedienstleistungen umfassen, sind alle Beispiele der möglichen Bewirtungsdienstleistungen.

Viele Standesbeamten entwickelt kreative Marketing-Techniken, um in Kunden zu zeichnen. Z.B. konnte ein Domain Namestandesbeamter die außerordentliche Netzbewirtung für “free† gegen das Registrieren eines Gebietes bei $35 US-Dollars (USD) pro Jahr anbieten. Ein anderer Domain Namestandesbeamter konnte die gegenüberliegende Annäherung der Aufladung bloßen $1 bis $5 USD pro Jahr für ein Gebiet nehmen, während die Bewirtung unterschiedlich und Extra ist. Beide Arten Standesbeamte können unter handlichen unteren verschiedenen Umständen kommen.

Nicht jeder, das ein Domain Name kauft, möchte eine Web site entwickeln. In einigen Fällen sind LeuteRegisterbezeichnungen, die sie glauben, populär und hoffen, sie wiederzuverkaufen. Andere möchten einen Namen aufheben selbst wenn sie das aren’t, das bereit ist, einen Aufstellungsort zu errichten. Diese im erforderten Fallbewirtungsservices aren’t und in solchen Parteien kann von einem Domain Namestandesbeamten kaufen, der Gebiete billig ohne obligatorische Bewirtungsdienstleistungen verkauft. Diese Standesbeamten anbieten normalerweise freies “parking† für Gebiete s. Dies heißt, dass eine einzelne Seite angezeigt, wenn jemand die Web site besichtigt. Die Seite konnte sagen, der Aufstellungsort im Bau ist oder er verkünden konnte, dass das Gebiet für Verkauf ist.

Egal was die Pläne für ein Gebiet sein konnten, vor der Entscheidung sollte man den feinen Druck, auf einem Domain Namestandesbeamten lesen. Kunden sollten sicher sein, dass sie volle Kontrolle über dem Gebiet und der Fähigkeit, sie auf einen anderen Domain Namestandesbeamten zu bringen haben, wenn sie wünschen. In vielen Fällen ein Gebiet ist zu bringen frei, aber einige Standesbeamte erheben eine Gebühr. Wenn Sie mit Ihrem Domain Namestandesbeamten unglücklich werden oder finden, dass Sie ein besseres Abkommen erhalten können, wenn Sie das Gebiet mit einem anderen Standesbeamten registrieren, wünschen Sie die Wahl das Gebiet bringen.

Wenn er ein Domain Name registriert, fordert der Standesbeamte persönliche Information, die in einigen allgemeinen Datenbanken vorhanden ist, einschließlich WHOIS (wer ist). Dieses einschließt den vollständigen Namen des Gebietshalters, -adresse, -Telefonnummer und -email address nd. Einige Standesbeamte anbieten anonyme Ausrichtung e. In diesem Fall verzeichnet der Domain Namestandesbeamte seine Informationen in den allgemeinen Datenbanken anstatt. Wenn man mit dem Domain Namehalter in Verbindung treten möchte, er oder sie müssen den Standesbeamten, den durchlaufen der Reihe nach mit dem Inhaber in Verbindung tritt und als Vollmacht auftreten. Einige Standesbeamte aufladen für diesen Service te, während andere ihn als freie Wahl anbieten.