Was ist ein ElternteilIframe?

Ein Elternteil Iframe ist ein interner Rahmen in einer Webseite, die eine Sekundärwebseite oder einen Index hält. Sie genannt häufig Iframes, da das „Elternteil“ Teil des Namens von der Veranschaulichung seines Inhalts ist. Alles in einem Iframe gilt als sein Kind, während es als das Elternteil seines Inhalts gilt. Diese Rahmen können überall auf eine Seite gesetzt werden und können jede mögliche Größe sein.

Wenn eine statische Webseite angezeigt, setzen die meisten Netzentwerfer eine Art Rand um den Elternteil Iframe, um es von der äußeren Seite zu unterscheiden. Das URL einer statischen Webseite innerhalb des Rahmens kann jedes gültige internet address sein. Im Wesentlichen erlauben Iframes, dass zwei Webseiten sofort gezeigt. Mehrfache Webseiten in koordinierten Iframes anzuzeigen ist eine verhältnismäßig allgemeine Methode der Netzorganisation.

Der allgemeinste Gebrauch von einem Elternteil Iframe ist, einen Index laufen zu lassen, der dynamischen Inhalt einer Webseite hinzufügt. Iframes können die wohlen PHP-, Perl-, oder Javascriptindexe laufen lassen gleichmäßig. Mit der internen Fähigkeit des Rahmens, Indexe einzubetten, können Netzentwickler Daten verarbeiten, durch Bilder leicht schlagen, Videos zeigen, Mittel einbetten und eine Vielzahl anderer Funktionen durchführen, die statische Webseiten nicht auf ihren Selbst erlauben. Während es andere Weisen gibt, Indexe und dynamischen Inhalt in Webseiten einzubetten, herabsetzt ein Elternteil Iframe häufig die Menge des Extrapreisaufschlags benötigt für jene Seiten jene.

Das Arbeiten mit einem Elternteil Iframe anspricht manchmal Kompatibilitätsausgaben mit Klientenbrowsern t. Die meisten modernen Netzbrowsersstütziframes aber nicht alle älteren Browser tun, also müssen Netzentwickler dieses in Erwägung häufig ziehen. Abhilfen sind möglich, aber diese Abhilfen in der Lage sind selten, Iframefunktionalität zu ersetzen. Abhängig von der gewünschten Iframefunktionalität kann die Abhilfe wie, eine Fehlermeldung oder so einen Komplex wie ein vollständig neuer Indexanruf zeigend so einfach sein.

Ein Elternteil Iframe kann jeden Bedienerseite Indexe laufen lassen, die vom Computer abhängen, der die Webseite bewirtet, oder Klientseite scripts, die von der Software abhängen, die auf den Computer des Benutzers angebracht. Bediener-Seite Indexe können auf der korrekten Software immer beruhen, die anwesend ist, also gefüllt ein Iframe fast immer richtig unabhängig davon den Zustand des Computers des Benutzers. Klient-Seite Indexe können möglicherweise nicht an allen arbeiten, wenn der Benutzer nicht die korrekte Software hat, die einen leeren oder Störung-gefüllten Iframe ergeben konnte.

Im Allgemeinen sind Elternteil Iframes robuste und nützliche Zusätze zu den meisten Webseiten. Ausgaben mit Bediener- oder Klientseitenindexen können mit der passenden Vorbereitung behandelt werden und bedeutende Fehler in den Rahmen unwahrscheinlich machen. Eine laufende Debatte existiert vorbei, ob Iframes gelten sollten als programmierenpraxis des guten Netzes, aber ihr Gebrauch ist fast immer eine Angelegenheit der persönlichen Präferenz vonseiten des Seitenentwerfers.