Was ist ein Festplattenlaufwerk-Fach?

Ein Festplattenlaufwerk wird nicht immer als einzelner Antrieb benutzt, aber wird häufig in mehrfache Antriebe aufgespaltet. Dieses ist vor Formatierung erreicht, in einem Prozess benannt Aufteilung. Da der Name anzeigt, ist ein Festplattenlaufwerkfach ein Teil des Antriebs oder ein Abschnitt, behandelt mit dem Betriebssystem als unabhängiger Speicherbereich oder Antrieb. Folglich kann ein 120- (GB)Gigabyte-Antrieb in einige Antriebe verteilt werden, eher als, verwendend als ein großer Antrieb.

Dieses ist aus einigen Gründen handlich. Z.B. kann man ein unterschiedliches Festplattenlaufwerkfach benutzen, um eine Betriebssystem Alternative anzubringen (OS). Wenn die zwei Systeme verschiedene Formatierungsentwürfe erfordern, kann diese Konfiguration die unterbringen. Programme und Daten können von einem dritten durch jedes OS verwendet zu werden Fach existieren, -- welches aktiv ist. Eine Aufladungsladevorrichtung auf dem C:\-Antrieb erlaubt dem Benutzer zu wählen, den OS auflädt.

Viele Leute wie das Herstellen eines unterschiedlichen Festplattenlaufwerkfaches für das OS, selbst wenn es nur ein vorhandenes OS gibt. Indem Sie das OS in C:\ laden, fahren und die Programme in D:\ fahren, z.B. kann der C:\-Antrieb, nötigenfalls, umformatiert werden und das OS ohne Schlusse Programme oder ihre Einstellungen und Daten wieder installiert werden. Das Herstellen der mehrfachen Fächer lässt auch ein große Festplattenlaufwerke besser organisieren, beibehalten und verwenden. Ein Festplattenlaufwerkfach, das nicht die gesamte Scheibe kann viel schneller defragged oder gescannt werden miteinschließt, als ein größeres Fach. Wenn Programme, Daten und Multimediainhalt auf ihren eigenen Fächern gespeichert wird, können sie auf Unterstützungs-Antrieben auch leicht archiviert werden, wie gebraucht worden.

Die Aufteilung wird allgemein mit dem fdisk Befehl vollendet. Wechselnde Methoden umfassen grafische Werkzeuge wie Fach-Magie. Während der verteilenentwurf nur vier Primärfächer erlaubt, kann als ausgedehnte Fächer mehr verursacht werden. Folglich ist jede mögliche Zahl der Fächer möglich.

Ein Beispiel eines 120 GB-Antriebs, der in einige Fächer gebildet wird, ist, wie folgt:

C:\ [10GB] Betriebssystem Festplattenlaufwerk-Fach #1
D:\ [20GB] Programme Festplattenlaufwerk-Fach #2
E:\ [10GB] Dateien Festplattenlaufwerk-Fach #3
F:\ [80GB] Zerreißen/brennender Multimedia-Speicher Festplattenlaufwerk-Fach #4

Die Aufteilung eines Festplattenlaufwerks veranlaßt alle Daten verloren zu werden. Bevor Sie ein Festplattenlaufwerkfach auf einer Scheibe herstellen, die bereits gebräuchlich ist, zur Unterstützung sicher sein alle Daten. Gedanken, Rat und wie tos auf verschiedenen verteilenstrategien von vielen Technologieaufstellungsorten vorhanden sind.