Was ist ein Gigabyte?

Ein Gigabyte ist ein Ausdruck, der einen definitiven Wert der Datenquantität in Bezug auf Speicherkapazität oder Inhalt anzeigt. Es bezieht sich eine Menge von auf etwas, normalerweise die Daten irgendeiner Art, häufig digital gespeichert. Ein Gigabyte bezieht gewöhnlich sich auf 1 Milliarde Bytes. Ein Gigabyte kann mit einem gibibyte möglicherweise verwechselt werden, das ist, auch eine Speichermenge aber auf einer Zweiheit basiert oder System zwei gründet.

Die einfachste Weise, das Ausdruck “gigabyte† zu verstehen ist, es in seine zwei niedrigen Teile zu trennen: “giga† und “byte.† A Byte ist ein Stück Daten und wird normalerweise betrachtet, um etwas der Daten zu sein, die verwendet werden, um einen einzelnen Buchstaben in einem Computercode darzustellen. Das heißt, sind Bytes die einzelnen Bausteine eines Computercodes. Jedes Byte besteht einige Spitzen, normalerweise acht, und jede Spitze ist ein Stück Daten, die gewöhnlich einen von zwei möglichen Werten hat: normalerweise dargestellt als 1 oder 0.

Spitzen sind die Einzelteile des binären Codes, die zusammen gruppiert werden, acht auf einmal, ein einzelnes Byte zu verursachen, das dann wirklich die Daten in einer größeren Richtung bildet. Folglich bestehen Computerprogramme Bytes und also wird die Größe eines Programms in Bytes ausgedrückt dargestellt. Gerade da eine Wand, die using 100 Ziegelsteine hergestellt wird, als eine Wand größer sein wird, die von 10 der gleichen Ziegelsteine hergestellt wird, ist ein Programm von 100 Bytes größer als eins von 10 Bytes. Eher als ausdrücklich werden die Größen der großen Programme in den Tausenden oder Millionen und jetzt Milliarden und Trillionen, von Bytes, Präfixe verwendet, um Größenordnungen anzuzeigen.

Diese Präfixe folgen den hergestellten Darstellungen des internationalen Systems der Maßeinheiten, ähnlich, was in den metrischen Maßen verwendet wird. Folglich gekennzeichnet 1.000 Bytes als ein Kilobyte, ist 1 Million Bytes ein Megabyte, ist 1 Milliarde Bytes ein Gigabyte, und ist Bytes 1 Trillion ein Terabyte. Diese Präfixe jedes zeigen eine Größenordnung, durch die die Bytes erhöht werden, an und entsprechen ein wenig Binärdarstellung, die ähnliche Terminologie verwendet. Sie liegt an dieser Art der Darstellung, die ein Gigabyte mit einem gibibyte manchmal verwechselt werden kann, das ähnlich aber an Größe unterschiedlich ist.

Ein gibibyte ist eine Größe, die häufig verwendet wird, um sich auf die Speicher- oder Verarbeitungskapazität für Gedächtnis, wie Direktzugriffsspeicher zu beziehen (RAM). Diese Größe basiert auf einer Zweiheit oder gründet System zwei, in dem Größenordnungen aus exponentialen Zunahmen durch 10 zu einer Unterseite von zwei bestehen. Das heißt, ist 210 Bytes ein kibibyte, ist 220 Bytes ein mebibyte, und 330 Bytes ist ein gibibyte. Während dieses zu einem Gigabyte nah ist, ist es nicht genau der selbe: ein gibibyte ist 1.073.741.824 Bytes; und hat zu Durcheinander hinsichtlich der Größen des physischen Speichers auf Festplattenlaufwerken und ähnlichen größtintegrierten Speicherbauelementen geführt.