Was ist ein Hacktisch-Schlüssel?

Die Computerprogrammierung ist der Prozess, der Computer-Software automatisiert. Die meisten Computerprogramme speichern digitale Daten in den Akten. Ein Hacktisch ist eine spezielle Tabelle, die von den Schlüsselwertpaaren gebildet wird, die aus Leistungsgründen erzeugt wird. Der Hacktischschlüssel ist die Methode des Zurückgreifens eine spezifische Information auf von einem Hacktisch. Der Schlüssel ist der suchende Parameter, der verwendet wird, um auf einen spezifischen Wert von einer Datei zurückzugreifen.

Gewöhnlich ist ein Hacktisch eine Tabelle voll der Schlüsselwertpaare. Mit dieser Technik hat jeder Wert einen entsprechenden Hacktischschlüssel. Diese Art der Tabelle kann in vielen Funktionsprozessbereichen Computer benutzt werden. Die Tabelle gilt als eine Datenstruktur, die eine Durcheinanderfunktion verwendet, um auf den Hacktischschlüssel innerhalb der Tabelle zurückzugreifen. Die Durcheinanderfunktion wandelt Klartextdaten in Durcheinanderschlüssel, für Datenzugang um.

Wenn Daten in den Dateien gespeichert werden, werden Computerprogramme verursacht, um die Daten zurückzuholen. Durcheinanderfunktionen haben gewöhnlich Algorithmen des schnelleren Zugriffs als normale Plantext Suchen. Dieses ist, weil ein Hacktischschlüssel eine binäre Darstellung der ursprünglichen Daten ist, die Indizes besser durchführen für das Suchen zur Verfügung stellt.

Ein hashmap ist eine unsynchronisierte Version eines Hacktischs. Es enthält eine Liste der Schlüsselwertpaare, die nach dem Zufall bestellt werden. Das hashmap erlaubt die Kreation der ungültigen Werte innerhalb der Tabelle, die nicht mit einem normalen Hacktisch vorhanden ist. Diese ungültigen Werte können für einige Geschäftsfunktionen notwendig sein.

Hacktischgebrauch-Hash-Algorithmen, zum des Hacktischschlüssels zu verursachen. Diese Algorithmen sind mathematische Funktionen, die Plantext Daten in eine numerische Darstellung umwandeln. Jeder Hash-Algorithmus hat eine spezifische Annäherung zur Schaffung des gehackten Schlüssels. Einige Algorithmen haben, bessere Leistungsmerkmale aber leiden unter Datenintegritätproblemen.

Eine der Beeinträchtigungen zu den Hash-Algorithmen ist die Ausgabe der Hashingzusammenstöße. Ein Zusammenstoß tritt wenn zwei Klartextwerte der Datenberechnung zum gleichen gehackten Wert auf. Dieses ist beim Beschäftigen große Dateien gewöhnlich unvermeidbar, weil schließlich ein Zusammenstoß auftritt. Es gibt einige Zusammenstoßentschließungtechniken, die für Hacktische verwendet werden. Jede Technik versucht, die Punkte des Zusammenstoßes in einer spezifischen Weise anzusprechen.

Das unterschiedliche Anketten ist ein Beispiel eines Hacktischzusammenstoßabschreckungsmittels. Dieser Prozess erfordert die Kreation einer Liste der Schlüsselwertpaare, die innerhalb des Hacktischs zusammengestoßen sind. Die unterschiedliche Verbindungsliste spürt alle Zusammenstöße auf. Sie wird durch den Hash-Algorithmus als zusätzliche suchende Tabelle verwendet. Gewöhnlich ist die unterschiedliche ankettende Entschließung für die meisten Hacktischkonfigurationen genügend.