Was ist ein Internet-Portal?

Ein Internet-Portal ist eine Web site diese Eigenschaftsinformationen von den mehrfachen Quellen. Es entworfen, der Ausgangspunkt für einen Benutzer zu sein, wenn sie online gehen und Verbindungen zu den allgemeinsten Arten der Informationsleute suchen einschließen. Praktisch jedes Internet-Portal basiert um eine Search Engine einer Art.

Die bekanntesten Internet-Portale enthalten kategorisierte Verzeichnisse der führenden Web site plus Nachrichten, Wetter, Unterhaltung und Finanzupdates. Die Idee ist, dass Benutzer solche Aufstellungsorte besichtigen, die ihr erster Anschlag beim Suchen zu Information. Der Reihe nach gehofft es, dass die Benutzer dann eigene Search Engine der Firma verwenden, wenn sie nach einem Aufstellungsort suchen, der nicht mit durch dem Internet-Portal verbunden.

Die meisten Hauptsuchmaschinen haben ihre eigenen Internet-Portale. Viele verwenden das gleiche Einbrennen, aber halten das Portal an einem unterschiedlichen Aufstellungsort, der Bing genannt. Einige unterbringen noch ihr Hauptsuchwerkzeug innerhalb eines Portals den und effektiv geben zwei unterschiedliche Arten, Informationen vom gleichen Aufstellungsort zu finden.

Portale irgendeines Internets produziert durch einen bestimmten Internet-Dienstanbieter. Das weithin bekannteste war das von Amerika Online, in dem bei einem Punkt das Portal durch die Teilnehmer nur zugänglich war, die Software eher als seiend sichtbar als allgemeine Webseite verwenden. Ursprünglich verwendete AOL eine Annäherung „des geummauerten Gartens“, durch die nur bestimmte Seiten zu den Teilnehmern eher als sie seiend, das gesamte Netz zu verwenden zugänglich waren. Normalerweise waren diese Seiten zu AOL exklusiv. Während dieser Zeit war das AOL-Portal die einzige Weise, damit Teilnehmer ihre Weise um die vorhandenen on-line-Informationen finden.

Es ist auch möglich für ein Internet-Portal, auf einem spezifischen Thema oder einem Thema eher als das Internet als Ganzes fokussiert zu werden. Z.B. haben viele Nationalregierungen eine einzelne Web site, die als ein Verzeichnis für einzelne Abteilungen oder Agenturen auftritt. Dies heißt, dass ein Bürger Regierungsinformationen finden kann, wenn sie nicht die Web site der zuständigen Abteilung kennen, oder selbst wenn sie unsicher sind, die Abteilung für ein bestimmtes Thema verantwortlich ist.

Mit tragbaren Geräten ist es diskutierbar, dass die Funktionen eines Internet-Portals durch den Hörer selbst durchgeführt. Die meisten smartphones haben Menüknöpfe, die Funktionen eines Portals, wie Verbindungen durchzuführen, um ein E-Mail-Konto, ein Überprüfungswetter zu lesen oder Aktienpreise anzusehen. Verglichen mit traditionellen Internet-Portalen, können diese Menüs viel kundengerechter häufig sein und sie benutzerfreundlicher bilden, da unerwünschte Informationen entfernt werden können.