Was ist ein Internet-Spion?

Der Ausdruck Internet-Spion bezieht gewöhnlich etwas oder auf jemand, die Überwachungtätigkeit auf einem Computer ist. Häufig, verwendet der Ausdruck, um über die Software zu sprechen, die entworfen, um gefangenzunehmen screenshots von, eine welcher Person online tut, oder, allen Text zu loggen, den eine Person in die Tastatur einträgt. Diese Art der Computer-Software benutzt häufig, um Kreditkartennummern, Kennwörter und andere private Details zu stehlen. Gelegentlich verwendet sie, um einen betrügengatten zu verfangen oder die Tätigkeit eines Kindes zu überwachen, um ihre Sicherheit sicherzustellen. Ein Internet-Spion kann auf jemand auch beziehen, das physikalisch - eher als entfernt - Blicke durch jemand die else’s Dateien, zum anzusehen, welche Web site er oder sie besichtigt und mit anderen Leuten Gespräche.

Internet-Spion-Software herunterladen häufig, wenn eine Person versucht, andere Mittel, wie Tischplattentapete herunterzuladen, Videos, oder Spiele. Die böswilligen Programme zusammengerollt in die Mittel erollt und können Daten, zu erfassen beginnen, sobald sie versehentlich geöffnet. Malware so kann indem man manchmal vermieden werden über neue Akten des Downloadings sehr vorsichtig ist, und Messwert wiederholt geschrieben durch andere Download-Programme, wenn vorhanden.

Ein hochwertiges Antivirusprogramm kann ein Internet keylogger oder andere Software-Anwendung normalerweise beschmutzen, die entworfen, um auf jemand auszuspionieren. Das Programm sollte eingestellt werden, um den täglichen Computer automatisch zu scannen oder also misstrauische Akten schnell zu löschen. Ein Antivirusprogramm anzubringen, das hochwertig ist, ist besonders wichtig, weil einige malware Programme entworfen, um wie Antivirusprogramme auszusehen und zu fungieren beim entweder Schaden subtil tun oder Sein kraß indem man Geld verlangt, um Viren zu reparieren, die nicht wirklich existieren. Z.B. Norton™, Kaspersky® Labor und avast! ® sind im Allgemeinen weithin bekannte und respektierte Namen im Antivirusgeschäft, während vorgerückter Antivirus-Remover, persönliches Antivirus und Antivirus sind weit verbreitete gefälschte Programme IST.

Was einen Internet-Spion anbetrifft, der eine tatsächliche Person ist, die durch private Akten auf Computer einer anderen Person schaut, kann dieses normalerweise vermieden werden, indem man den Computer Kennwort-schützt. Gewöhnlich wenn ein Computer Kennwort-geschützt, kann es nicht ohne den Benutzer vollständig oben aufgeladen werden, der ein Kennwort einträgt. Wenn er das Windows® verwendet, das Betriebssystem ist, der Benutzer kann den Computer auch einstellen, um Screen-savermodus nachdem Sein einzugeben untätig für einen bestimmten Betrag Zeit, dann ein Kennwort erfordern herauszunehmen. Als schlußfolgerung egal wie ein Internet-Spion versucht, Informationen oder Schnüffler zu stehlen, ob dieser Spion oder einfach ein Software-Programm ein neugieriges menschliches ist, dort ist normalerweise eine Weise, der Methode zu widersprechen.