Was ist ein KVM Schalter?

KVM steht für „Tastatur, Video, Maus.“ Ein KVM Schalter schließt eine Tastatur, eine Maus und eine Videodarstellung an mehrfache Computer an. Dieses erlaubt Benutzern, mehrfache Computer mit nur einem einzelnen Satz Eingangs- und Ausgabemechanismen zu steuern. Durch das Teilen der Eingänge und der Anzeige, kann Tischplattenunordnung und das Kabeln von Anforderungen verringert werden. Ein KVM Schalter kann andere Schaltungsfunktionalität, wie für USB-Häfen auch umfassen und Audio.

Das am meisten Common und wenig teurer KVM Schalter erlaubt Zugang zu zwei Computern. Jedoch können Schalter errichtet werden, umso viele Computer zu behandeln, ein Benutzer fordert. Um zwischen Computer zu schalten, kann der KVM Schalter einen Knopf oder einen Vorwahlknopf auf der Vorrichtung selbst haben. Hoch entwickeltere Schalter erlauben dem Benutzer, Computer zu schalten, indem sie eine Tastaturabkürzung, alias einen heißen Schlüssel verwenden.

Ein typischer Gebrauch für einen KVM Schalter ist in den Netzen mit engagierten Bedienern. Im täglichen Gebrauch benötigt ein Bediener nicht Benutzerinteraktion und überträgt einen engagierten Monitor und eine Tastatur ein unnötiger Abfall des Raumes, des Geldes und der Energie. In den größeren Netzen in denen Bediener horizontal in große Zahnstangen angebracht werden können, kann eine gesamte Reihe Bediener einen Satz Eingang und Sichtanzeigegeräte über einen KVM Schalter teilen, der direkt in die Zahnstange angebracht ist.

Eine Neuentwicklung ist vernetztes KVM, das keine ungesicherte Systemverbindung zwischen der Tastatur und der Maus über einem Standardnetzwerkanschluß hinaus erfordert. Dieses erlaubt möglicherweise einem Benutzer, Hunderte oder sogar Tausenden Computer von einem Zugangspunkt zu steuern. Drahtlose Fräser fanden in den Häusern anbieten etwas, das diesem ähnlich ist: indem man ein web server in den Fräser einbettet, kann es von praktisch jedem möglichem Anschluss im Netz erreicht werden, ohne körperlichen Zugang zum Fräser zu erfordern.

Für Verbraucher wurde Interesse am KVM Schalter durch die Freisetzung von dem Mini Mac des Apple-Computers angetrieben. Abgezielt auf Windows-Benutzer, wurde das Mac, das Mini ist, ohne Tastatur oder Maus verkauft und gestand Benutzern eine verhältnismäßig billige Weise zu, einen Macintosh-Computer zu versuchen.