Was ist ein Kühlkörper-Haltewinkel?

Ein wesentlicher Bestandteil eines korrekt-angebrachten Kühlsystems des Computers, ein Kühlkörperhaltewinkel ist die Hardware, an der der Kühlkörper und der Klipp sich befestigt, wenn ein Kühlkörper angebracht ist. Der Kühlkörperhaltewinkel ist normalerweise Plastik, angebracht zum Motherboard um den Computer-Chip, der abgekühlt werden muss. Er ist entworfen, um einen Kühlkörper Kontakt mit der Vorrichtung haben zu lassen, die beim Halten des Kühlkörpers abkühlen muss in place. Weil Kühlkörper sich an Größe und Eigenschaften unterscheiden, können verschiedene Arten der Kühlkörper verschiedene Kühlkörperhaltewinkelsysteme benutzen.

Da sie häufig Spitzenprozessoren enthalten, die das Abkühlen erfordern, benutzen fast alle neueren Computer einen Kühlkörper auf gewisse Weise. Ein Kühlkörper ist eine Maßeinheit, die benutzt wird, um Hardware im Computer, normalerweise die Computerverarbeitungsmaßeinheit abzukühlen (CPU). Die CPU ist auf dem Motherboard. Es ist der Hauptspan im Computer, durch den die meisten Computerbefehle verarbeitet werden. Der Kühlkörperhaltewinkel wird normalerweise zum Motherboard mit kleinen elektronischen Schrauben angebracht.

Zwar unterscheiden sich die Entwürfe der Kühlkörper, ein Kühlkörper aussieht häufig wie ein Metallschwamm, wenn vielen Winkeln, Ritzen und Spulen entworfen sind, um die Hitze weg von empfindlichen Computerteilen zu verschieben. Nahe der Unterseite, in der er Kontakt mit der CPU aufnimmt, hat ein Kühlkörper einen Klipp, der den Kühlkörper an einen Haltewinkel auf dem Motherboard anschließt. Kühlkörperhaltewinkel und -clips sind nicht in ihrem Entwurf konstant; einige sind schwieriger als andere anzubringen und zu entfernen.

Ein Kühlkörper ist eine passive Kühleinheit, die bedeuten, dass es Hitze von der Hardware ohne den Gebrauch eines Ventilators entfernt. Passive-nur Kühlsysteme beruhen auf den großen, Hitze-leitenden Kühlkörpern, um Hitze weg von der Computerhardware zu verschieben. Diese Kühlkörper sind manchmal so groß, dass sie nicht in einen Standardcomputerkasten passen.

Weil sie häufig stämmige Tiere sind, neigen diese Kühlkörper auch, für StandardkühlkörperHaltewinkel zu schwer zu sein. Konsequenzen der Installierung eines Kühlkörpers, der für den Kühlkörperhaltewinkel zu schwer ist, umfassen Motherboardbruch und -schaden, wenn der Kühlkörper vom Haltewinkel auf andere Hardware fällt. Hersteller der großen Kühlkörper schließen häufig einen neu entworfenen KühlkörperHaltewinkel ein, der hergestellt wird, um den schwereren Kühlkörper zu halten.

Manchmal werden Kühlkörper mit Ventilatoren kombiniert, um die abkühlende Kapazität zu erhöhen. Wenn ein Ventilator einer Kühleinheit hinzugefügt wird, wird es eine aktive Kühleinheit. Ventilator-gefahrene Kühleinheiten sind lauter als das passive Abkühlen, aber sie sind manchmal sie nur Wahl für einen Kleincomputerkasten, in dem ein flacher Kühlkörper eine Notwendigkeit ist.