Was ist ein Linklog?

Ein linklog ist eine Web site, in der jemand eine Liste der Verbindungen, häufig in einem Netzmaschinenbordbuch- oder -Blogformat führt, mit Eintragungen sich darstellte in zeitlicher Reihenfolge und etikettierte als Referenz. Leute können linklogs als allein stehende Web site oder als Unterabschnitte auf größeren Web site und Blogen, abhängig von dem Zweck dem linklog und ihren Interessen laufen lassen. Software ist vorhanden, Leuten zu helfen, Listen der Verbindungen auszuüben, und Leute können regelmäßige blogging Software auch benutzen oder den Aufstellungsort eigenhändig aktualisieren, wenn sie bequemes so tun glauben.

Die Darstellung des Materials auf einem linklog kann weit sich unterscheiden. In einigen Fällen ist jede Eintragung eine allein stehende Verbindung und keine weitere Information wird zur Verfügung gestellt. Andere linklogs können irgendeinen kurzen Kommentar über die Verbindung und den Inhalt zur Verfügung stellen, die dort gefunden werden. Umbauten und Kategorien können verwendet werden, damit Organisation sie einfacher, in Verbindung stehende Verbindungen zu finden durch Thema oder Interesse bildet. Die meisten Aufstellungsorte haben eine Suchfähigkeit, also können Benutzer nach älteren Verbindungen in den Archiven suchen.

Der Verwalter kann eine einzelne Person sein, oder die Verbindungen können crowdsourced. Es ist möglich, ein Thema, wie Sammeln der sonderbaren Nachrichten zu haben, die Internet-Artikel, die auf einem bestimmten Thema des Interesses, und so weiter bezogen werden. Linkloggers kann Verbindungen mit einander auch austauschen und ein Netz von Teilhaberschaften mit anderen Leuten verursachen, die an das Curating Verbindungen und Austausch von Informationen interessiert werden. Einige Aufstellungsorte sind verschlossen, vorhanden für nur zugelassene Benutzer, und andere können die Bereiche haben, die für zugelassene Benutzer oder Leute, die, beiseite gesetzt werden bestätigen, dass sie über 18 sind.

Auf einem Gemeinschaftslinklog, in dem Benutzer Verbindungen beitragen können, wird Interaktion häufig angeregt. Verbindungen können Kommentarteile haben und Leuten erlauben, die Verbindung zu besprechen, und der Aufstellungsort kann ein Forum auch beibehalten, damit Leute miteinander sprechen. Aufstellungsortbenutzer können in Projekte wie das Etikettieren der alten Verbindungen, die Prüfung auf defekten Verbindungen oder das Mit.einbeziehen des Aufstellungsortes in eine barmherzige Bemühung mit einbezogen werden, in der die Benutzer zusammenarbeiten, um Kapital für eine spezifische Ursache aufzubringen. Benutzer können meetups auch bewirten oder ordnen, an den Ereignissen zusammenzukommen wie Versammlungen, wenn sie interessiert sind, an, ihre Interaktionen zu erweitern.

Linklogs unterscheiden sich weit an Größe und Qualität. Einige werden sehr gut bekannt und können ihre eigenen spezifischen Gemeinschaftsnormen und -manierismus haben, die für Neulinge, wichtig ist, bewusst kann zu sein also sie passend sich benehmen und Aufstellungsortetikette folgen. Viele dieser Aufstellungsorte sind frei zum allgemeinen geöffnet und erlauben Leuten, ein linklog zu erforschen, bevor sie in den Anmerkungen beteiligt erhalten oder anfangen, Verbindungen einzureichen.