Was ist ein Magnetoptik-Antrieb?

Magnetoptik- (MO)Antriebe werden im Allgemeinen verstanden, um der der populärsten Methoden des Datenspeichers für viele Geschäfte zu sein. Using Patronen, die im Aussehen den älteren 3.5-Zoll-Disketten sehr ähnlich sind, die im 1990’s populär waren, stellt der Magnetoptik-Antrieb Mittel der Speicherung von riesigen Mengen Daten in einer sehr kleinen Speichermaßeinheit zur Verfügung. Anders als die älteren Disketten halten die Patronen, die in einen MO-Antrieb gewöhnlich passen, zu einigen Gigabytes Informationen ohne Problem.

Der Teil von, was hilft, den Magnetoptik-Antrieb zu bilden also leistungsfähig, ist diese Konfiguration der Vorrichtung. MO-Antriebe gebrauchen eine Doppelmethode, um Daten zur Patrone zu lesen und zu schreiben. schreiben Laser und ein Kopf, der mit gelesen zusammengebaut wird und Fähigkeitsscan und sparen die Daten auf die Patrone. Die Zeitmenge erfordert, um zu scannen und Prozessinformationen mit einem Magnetoptik-Antrieb ist wirklich viel schneller als einige ältere Methoden des Unterstützens der Akten, wie Bandbackupe oder sogar der Gebrauch von CDRunterstützungen. Weil die Kapazität auf einer einzelnen Patrone so groß ist, gibt es keine Notwendigkeit, mehrfache Maßeinheiten zu benutzen, um die Daten gefangenzunehmen und zu speichern, selbst wenn, sehr große Dateien kopierend.

Der Magnetoptik-Antrieb ist gleichmäßig leistungsfähig, wenn er Daten zurück zu einem Bediener oder einem Computer verschiebt. Gerade wie mit den älteren Disketten, erfordert der Prozess für das Neuladen von Daten von einer Patrone nichts mehr als, die Patrone ladend, auf den korrekten Antrieb zurückgreifend, und die vorgewählten Akten auf das Festplattenlaufwerk zurück kopierend. Wie mit der ursprünglichen Lagerung, nimmt das Laden der Daten viel Zeit nicht im Vergleich zu anderen Methoden, da die Daten nicht einen Umwandlungsprozeß durchlaufen müssen, zwecks zu einem ursprünglichen Format wieder hergestellt zu werden.

Ein anderer Vorteil zu den Patronen, die mit einem Magnetoptik-Antrieb benutzt werden, ist die Tatsache, dass sie gelöscht werden können und mehrfache Zeiten wiederverwendeten, gerade wie die meisten anderen Arten Speichergeräte. Für Firmen, die beschließen, Schlüsseldateien auf einer täglichen Basis zu kopieren und sie in der Lagerung für nur eine begrenzte Zeitmenge zu halten, bedeutet dieses, dass die älteren Patronen wieder abgewischt werden und benutzt werden können und auf den Unkosten verringern, die mit archivierenden wichtigen Daten verbunden sind.