Was ist ein Malware Reinigungsmittel?

Ein malware Reinigungsmittel ist ein Computerprogramm, das entworfen ist, um böswillige Software von einem Computer oder von einem Netz zu ermitteln und zu entfernen. Malware schließt Viren, Trojan, Würmer, schädliche Indexe, spybots, adware, Spyware, rootkits und keyloggers mit ein. Zu alle verschiedenen Arten Infektion umfassen, konnten zwei oder mehr malware Reinigungsmittel notwendig sein.

Das althergebrachteste, handelsüblichste malware Reinigungsmittel ist ein Antivirus (A/V) Programm. Diese Programme nicht nur ermitteln und entfernen Viren, aber auch scannen gewöhnlich auf Würmer und Trojan, schädliche Indexe und böswillige Makro. Antivirus-Software benutzt eine interne Datenbank, die die Unterzeichnungen der bekannten Drohungen aufzeigt und sucht den Computer nach einem Gleichen. Antivirusdatenbanken werden fortwährend aktualisiert, während neue Drohungen ans Licht kommen und viele A/V Programmüberprüfung auf übersteigen und Updates zur Datenbank mehrmals ein Tag herunterladen.

Zusätzlich zum Schützen gegen bekannte Drohungen, überwacht ein A/V Programm auch die Systemsprozesse, die malware-wie Verhalten von bis jetzt unentdeckten Drohungen suchen. Dieser Prozess basiert auf heuristischen Algorithmen oder der Vorhersage, dass ein bestimmtes Verhalten gefährlich ist. Heuristische Implementierung schützt gegen €œzerotagthreats† oder neue Drohungen, die gerade in das wilde freigegeben worden sind und nicht schon der Datenbank der bekannten Drohungen probiert worden und hinzugefügt worden sind.

Spyware und adware bestehen eine andere Art aus malware. Diese Infektion konnte Netzverbrauch profilieren, um popups laufen zu lassen oder den Browser zu unerwünschten Aufstellungsorten umzuadressieren. Keyloggers stehlen einerseits vertrauliche Information, die zu Identitätsdiebstahl führen kann. Viele A/V Programme fügen jetzt Schutz gegen Spyware, adware und keyloggers hinzu, aber Leute allgemein vergrößern das A/V Programm mit einem unterschiedlichen malware Reinigungsmittel, um zu ermitteln, entfernen und verhindern diese Drohungen.

Rootkits sind eine Art malware, das in ihre eigene Kategorie fallen. Diese heimtückische Infektion kann in die gesetzmäßigen Programme vom Betriebssystem sich anspannen und sie schwierig bilden zu ermitteln. Auf einem System einmal darstellen, kann ein rootkit keyloggers anbringen und Verwundbarkeit zu den geöffneten Hintertüren für spybots ausnutzen, die Fernsteuerungs von computer’s Betriebsmittel ohne das user’s Wissen nehmen. Rootkits kann verschiedene Grade an Systemsinstabilität von der Belästigung auch verursachen hängt zu den spontanen Neustarts.

Obwohl ein malware Reinigungsmittel, das entworfen war, um rootkits zu ermitteln, ein finden und entfernen konnte, gibt es keine Garantie, dass das rootkit wirklich gegangen wird. Programme und Programme verließen durch das rootkit konnten fortfahren, den Schaden zu tun und sogar ersetzten das gelöschte Programm. Die einzige reale Weise, absolut sicher zu sein ein Computer ist, nachdem sie ein rootkit gefunden hat, ist, den Antrieb abzuwischen, ihn und Wiederaufbauen zu umformatieren sauber. Der reale Nutzen, wenn er einen rootkit Sucher verwendet, ist dann, eine überwältigende Wahrscheinlichkeit eines rootkit durchzustreichen, oder ein zu entdecken und geeignete Schritte zu nehmen.

Leider nutzen viele Autoren der böswilligen Software die Popularität der Reinigungsmittel aus, indem sie Infektion als Antivirusprogramme verpacken. Häufig werden diese Programme auf den Aufstellungsorten bewirtet, die ein “free scan† des Computers anbieten und bringen falsche Resultate zurück, die Drohungen sind ermittelt worden behaupten, die sofort gesäubert werden sollten, um ernste Systemsprobleme zu vermeiden oder schlechter. Wenn der unverdächtige Surfer das empfohlene “malware cleaner† (häufig für einen Preis) anbringt, er, oder sie bringt wirklich die Infektion selbst an. Diese Art der böswilligen Software wird scareware genannt, weil sie den Benutzer in die Installierung es erschrickt.

Zu das malware, anzubringen vermeiden, das als malware Reinigungsmittel, nur auserwählte weithin bekannte, erstklassige Software empfohlen durch hochwertige Web site wie PC Welt, HauptAussenseiter, ZD Netz und Tu-Kühe aufwirft. Unabhängige Berichtaufstellungsorte können Ihnen einen Vergleich von Spitzenprogrammen geben und wie sie gegen gegenseitig für Eigenschaften, Wirksamkeit und Benutzerfreundlichkeit konkurrieren. Große Aufmerksamkeit auf die Namen der gesetzmäßigen Software lenken, wie malware häufig einen sehr ähnlichen Namen annimmt. Schließlich direkt von der Web site des Herstellers oder von einem gesetzmäßigen Aufstellungsort wie das vorher erwähnte herunterladen.