Was ist ein Management Information Base?

Managementinformationsunterseiten sind Ansammlungen der verschiedenen Netzgegenstände, die mit dem Gebrauch von einem Simple Network Management Protocol bearbeitet werden, oder des SNMP. Die genaue Struktur der Gegenstände, die im Management Information Base eingeschlossen sind, hängt von der Konfiguration des bestimmten SNMP ab. Jedoch können zusätzliche Verlängerungen die Einführung der neuen Gegenstände außerhalb der Anfangsstruktur zulassen.

können das Anfangsmanagement information base und alle mögliche Verlängerungen mit speziellen Funktionen innerhalb eines Netzes zusammenhängen. Irgendein MIBs kann mit der Definition des Domain Name System zusammenhängen, während andere Verlängerungen mit Netzgegenständen wie dem Fiber Distributed Data Interface verbunden sein können. Produktentwickler gebrauchen das Managementinformations-Unterseitenmodell, wenn sie ein neues Produkt entwerfen, oder eine erhöhte Version eines vorhandenen Produktes vorbereiten.

Während das Anfangsmanagement information base normalerweise als Teil des SNMP definiert wird, werden die Verlängerungen im Allgemeinen als Teil des grundlegenden Management Information Base gegründet. Unter Technikern gekennzeichnet das Anfangsmanagement information base normalerweise als MIB-1, während MIB-II sich die auf erste Verlängerung beziehen würde. Der Numerierungsprozeß hilft nicht nur, das Anfangsmanagement information base schnell zu kennzeichnen, aber auch wird helfen, wenn er den Hauptanschluß der betroffenen Netzgegenstände kennzeichnet.

Der zugrunde liegende Zweck für die Kreation und die Anwendung eines Management Information Base ist, die logische Anwendung der Netzgegenstände in durchführenden verschiedenen Befehlen zu erlauben. Indem man das MIB als die Umwelt gebraucht, in der spezifische Gegenstände liegen, ist es einfacher für das System, die Gegenstände zu lokalisieren und zu gebrauchen. Das Endergebnis ist die Durchführung von Befehlen, die zum Benutzer transparent ist, und ohne Verzögerungen.

Es ist ein ziemlich einfacher Prozess, zum der neuen MIB-Verlängerungen zu verursachen und zu registrieren. Viele der führenden Lieferanten der Technologie- und Kommunikationsausrüstung verursachen regelmäßig Managementinformationsunterseitenverlängerungen, die zu einigen ihrer Unterschriftenprodukte einzigartig sind. Unter einigen der Firmen, die verursacht haben, sind einzigartige MIB-Verlängerungen IBM, Cisco und Novell.