Was ist ein Multitasking Betriebssystem?

Ein Mehrprozeßbetriebssystem ist irgendeine Art System, das zu mehr als ein Programm auf einmal laufen lassen fähig ist. Die meisten modernen Betriebssysteme zusammengebaut odernen, um mehrfache Programme, mit Ausnahme von einigen privat entwickelten Systemen gleichzeitig zu behandeln, die für Gebrauch in den spezifischen Geschäftseinstellungen bestimmt. Wie mit den meisten Arten Kommunikationstechnologie, entwickelt das Mehrprozeßbetriebssystem im Laufe der Zeit, und ist wahrscheinlich zu entwickeln fortzufahren, während Kommunikationsnachfragen halten zu wachsen in vielen Kulturen.

Mit älteren Beispielen vom Mehrprozeßbetriebssystem, zwei oder mehr Aufgaben handhabend mit.einbezog normalerweise Schaltungssystemsbetriebsmittel hin und her zwischen die zwei laufenden Prozesse fenden. Das System durchführen Aufgaben für eine, Frost, die für einige Sekunden programmieren, ge und durchführt dann Aufgaben für das andere Programm dere. Während diese Annäherung eine kurze Verzögerung für den Operator verursachte, war dieser Sträfling normalerweise no more als einige Sekunden angebotenes beträchtliches, und noch mehr Leistungsfähigkeit als die ältere Betriebssystem Einzelnaufgabe.

Im Laufe der Zeit entwickelt populäre Inkarnationen vom Mehrprozeßbetriebssystem, das eine andere Annäherung zur Zuweisung der Betriebsmittel für jedes laufende Programm verwendete. Dieses verursachte eine Situation, in der praktisch keine Verzögerung überhaupt auftrat und annahm, dass die Ausrüstung, die das System fährt, ausreichende Betriebsmittel hatte. Für den Endbenutzer bedeutete dieses die Fähigkeit, einige Aufgaben gleichzeitig durchzuführen, ohne irgendwie zu warten, dass das System, um Betriebsmittel freizugeben oder umadressiert, während jede Aufgabe der Reihe nach abschloß.

Das typische mehrfache Betriebssystem erfordert mehr Betriebsmittel als die einfachen Betriebssysteme, die für Tischrechner Ende der Siebzigerjahre und der frühen 80er-Jahre allgemein waren. Neuere Systeme erfordern Plattformen mit einer beträchtlichen Menge des Direktzugriffsspeichers (RAM) sowie andere Art virtueller Speicher. Wenn die Betriebsmittel nicht vorhanden sind, die verschiedenen Anwendungen zu fahren, die geöffnet und durchführend sind, kann das System zu einem Schleichen verlangsamen, oder, eine Anwendung oder zwei vielleicht sogar zu schließen, wenn die die Weise ist, zusammengebaut das System e, um Überlastung zu verhindern.

Heute der meiste Schreibtisch, der Laptop und die netbook Betriebsystemsfuntion mit einer Art von Mehrprozeßbetriebssystem. Sogar Ausrüstung wie Bankautomaten oder ATMs gebrauchen noch eine Art Mehrprozeßsystem, using eine Reihe Programme, um Balancen zu überprüfen und die Anträge durchzuführen, die von den Benutzern gebildet. Es gibt auch Beispiele der Filmkartenstummelsysteme, die sind, einige Aufgaben sofort durchzuführen, einschließlich die Aufgabeempfänge für die gekauften Karten, selbst als das System die gekauften Karten erzeugt und zuführt.