Was ist ein Netz-Adapter?

In einem Computernetz muss jede Maschine eine Netzkarte haben, die angebracht, um mit dem Netzfräser zu verständigen. Der Fräser verweist Verkehr im lokalen Netzwerk (LAN) und auch in den Handgriffanträgen, die auf das Internet gebildet, und folgende Antworten. Die Netzkarte in jeder Maschine muss die gleichen Protokolle wie der Netzfräser stützen, damit alle Vorrichtungen die gleiche Sprache sprechen. Ein Netzadapter kann für eine Karte des internen Netzes ersetzen, wenn eine Karte nicht anwesend ist oder wenn die interne Karte nicht den erforderlichen Standard stützt.

Es gibt zwei grundlegende Arten Netze: verdrahtet und Radioapparat. Netzadapter hergestellt für beide Arten Netze, mit mehr Vielzahl unter dem drahtlosen Aroma hl, da es verschiedene Arten der drahtloser Netzwerke gibt.

Ein Netzadapter, der für einen verdrahteten Anschluss hergestellt, ist ein kleiner USBdongle, der einen Ethernet-Hafen kennzeichnet. Das Ethernet-Kabeln anschließt Computer in verdrahteten Netzen n, wenn der Hafen des Ethernets RJ45 einer Standard-Steckfassung des Telefons RJ11 ähnelt, auf Steroiden. Der Adapter konnte mit Software kommen, obwohl die meisten modernen Betriebssysteme einen USB-Netzadapter erkennen und die korrekten Fahrer nach Abfragung der Vorrichtung anwenden. Einmal erkannt durch das System, kann der externe Netzadapter benutzt werden, um den Computer an das Netz anzuschließen, indem man ein Ethernet-Kabel vom Fräser zum Netzadapter laufen lässt.

In den meisten Fällen jedoch wenn Leute auf einen Netzadapter beziehen, beziehen sie auf einen Netzwerkadapter. Diese Vorrichtungen sind für mobile Computer populär, da sie den Computer an das Ausgangs- oder Büro-drahtlose Netzwerk überall von der Nähe innen anschließen lassen, ohne durch Ethernet-Kabel begrenzt zu werden.

Die Blicke eines Netzwerkadapters, die einem Gedächtnis ähnlich sind, haften oder abgreifen Antrieb n: ein kleiner USBdongle mit einem LED-Licht, das Energie und Betriebsfähigkeit anzeigt. Nach es anschließen, scannt es die Äther für lokale Sendungen und arbeitet mit Systemsoftware, um die Namen der lokalen Netzwerke (LAN) für den Benutzer anzuzeigen. Den Namen des Netzes anklicken, das Sie verbinden möchten, und Bescheinigungen liefern, wie gebraucht. That’s alles, das es nimmt, um drahtlos zu surfen. Nächstes Mal wenn Sie Aufladung, die Vorrichtung Sie automatisch in das Netz der Wahl loggen.

Die meisten Laptop-Computer kommen mit einer eingebauten WiFi® Karte oder Netzwerkkarte, aber es gibt Zeiten, als das gelieferte Karte won’t tun. Dieses ist besonders zutreffend, wenn drahtlose Standards von einem Protokoll zu einem neueren, schnelleren Protokoll ändern. Ältere Karten, die nur das ältere Protokoll stützen, arbeiten nicht mit Fräsern, die nur stützen, das neuere, schneller Standard. Ab diesem Schreiben ist der gegenwärtige drahtlose Standard 802.11n, das den älteren Standard 802.11g ersetzt.

Wenn die Unterstützung doesn’t Karte des internen Netzes der gewünschte Standard, eine Alternative zu einem externen Adapter, die interne Karte durch eine neuere Karte zu ersetzen ist. Dieses ist einfach, auf einem Tischrechner zu tun, aber nicht so einfach auf einem Laptop oder einem Notizbuch. An die Karte gerade gelangen konnte mehr Zerlegung der Maschine, als zur Folge haben viele Leute mit wohlfühlen. Außerdem kann das Öffnen eines Laptops die Garantie aufheben. It’s normalerweise einfacher vollständig herum, einen externen Netzadapter zu w5ahlen.

Wenn ist der Einkauf für einen Netzadapter, dort für ausgenommen Unterstützung für die gewünschten Protokolle aufzupassen wenig. Diese handlichen kleinen Vorrichtungen können, vom lokalen Diskont-Kaufhaus zu Ihren Lieblingson-line-Einzelhändlern fast überall gefunden werden.