Was ist ein Netz-Detektor?

Ein Netzdetektor ist eine Hardwareeinheit oder ein Software-Programm, das entworfen, um dem Benutzer zu helfen, nahe gelegene drahtlose Netzwerke zu ermitteln. LaptopAnwenderzugriff-Netzdetektoren, immer wenn sie einen neuen drahtlosen Anschluss zum Internet suchen, aber Netzdetektoren können von den Häckern auch eingesetzt werden. Vorgerückte Netzdetektoren sind die Werkzeuge, die in einer benannten Praxis Wardriving benutzt, deren der Teil die Entdeckung der drahtlosen Internetanschlüsse umfaßt, indem er um Stadt fährt und sie ermittelt. Ein Netzdetektor kann auch genannt werden einen Netzsauganleger, und Netzdetektor-Software genannt manchmal Netzentdeckung-Software.

Hardware-Netzdetektoren sind die allein stehenden Vorrichtungen, die dem Zweck Entdeckung der nahe gelegenen Netze eingeweiht. Sie sind normalerweise Handvorrichtungen, die ohne das Hilfsmittel eines Computers arbeiten. Wenn er aktiviert, ausstrahlt ein Netzdetektor eine Reihe Lichter he, die entworfen, um den Benutzer zu informieren, ob ein aktives drahtloses Netzwerk in der Nähe funktioniert. Ein Vorteil zu den Hardware-Netzdetektoren ist, dass sie neigen, weniger Raum als ein Laptop aufzunehmen. Obwohl vorgerückte Hardware-Netzdetektoren grössere Funktionalität als ein computer-gestütztes Netzverbindungsstück anbieten können, anzeigen die grundlegendsten Netzdetektoren nicht immer r, ob der Benutzer auf das Internet durch den vorhandenen Anschluss zurückgreifen kann.

Software-Netzdetektorprogramme geben einem Benutzer die Fähigkeit, auf vorhandene Netze ohne eine unterschiedliche Hardwareeinheit zu scannen. StandardNetzwerkkarten kommen im Allgemeinen mit ihrem eigenen Netzdetektor, einem drahtlosen Kartenbenutzer zu erlauben, nahe gelegene drahtlose Netzwerke zu ermitteln. Diese Art des Netzdetektors im Allgemeinen erklärt dem Benutzer, welche Network Connections innerhalb des geographischen Bereichs existieren und normalerweise anzeigen, ob der Anschluss geöffnet ist und anbietet eine Bahn dem Internet.

Wardriving ist eine Form des drahtlosen Zerhackens. Die Benutzer, die einen Netzwerkanschluß für ihren eigenen Gebrauch übertragen, können Schutz an der richtigen Stelle setzen, um drahtlose Häcker von der Entdeckung oder vom Zurückgreifen auf ihres drahtlosen Internetanschlusses zu halten. Methoden des Schützens eines drahtlosen Netzwerkes gegen nicht autorisierten Zugang umfassen Kennwörter und Anschlussbeschränkungen. Netzeindringendetektoren können erklären einem Netzverwalter, wenn das Netz von einer nicht autorisierten Partei autorisiert worden, die Hardware- oder Software-Netzdetektoren verwendet, um das Netz heraus zu schnüffeln.

Das vorgerückte Netz, das Software ermittelt, ist nicht für den durchschnittlichen Benutzer notwendig, aber kann einem drahtlosen Netzwerkanschlussliebhaber helfen, anders versteckte nahe gelegene Netze zu entdecken. Ein grundlegender Netzdetektor in einer drahtlosen Karte kann nicht in der Lage sein, ein Netz zu ermitteln, das nicht seinen Service eingestellten Bezeichner überträgt (SSID), aber fortgeschrittene wardriving Ausrüstung kann andere Bezeichner ermitteln übertrug durch das Netz. Örtliche Gesetze können dieses verbieten. Nicht autorisierter Zugang zu einem privaten Netz ist ein Verbrechen in etwas Bereichen, besonders wenn er using das Zerhacken der Ausrüstung oder der Software getan.