Was ist ein Netz-Diagramm?

Ein Netzdiagramm ist ein Diagramm eines Computernetzes. Diese Diagramme gebildet, um Engpässe in den Netzsystemen oder -positionen zu finden, die umleiten müssen. Das Netzdiagramm ist eins der grundlegendsten Werkzeuge in einem Netz designer’s Toolkit. Der körperliche Plan des Netzes und die informationsbezogenen zu seinem Verbrauch geben einen Reichtum der Informationen, der schwierig, durch andere Mittel zu erreichen sein.

Leute gebildet Netzdiagramme seit den ersten Tagen des Computernetzwerkanschlußes. In derzeit war die Technologie hinter Netzwerkanschluss in seiner Kindheit. Es wasn’t selten, damit große Netze nur ein oder zwei Einzelpersonen haben, die völlig ihren Bereich verstanden. Diese Diagramme benutzt, um jene weniger vertrauten mit den Systemen zu helfen, die Informationen zu finden, die sie für Plan und Reparaturen benötigten.

Eine der größten Innovationen, beim Netzdiagramm kam später, mit automatischen Überwachungwerkzeugen. Diese Werkzeuge gaben die harten Zahlen, die auf dem Gebrauch und der Latenz von Network Connections bezogen. Als diese Informationen mit einem Standardnetzdiagramm kombiniert, konnten Entwerfer die realen Effekte ihrer Änderungen sehen. Kleine Veränderungen im network’s Entwurf gefunden, um spürbare Auswirkungen auf die Verbrauchmuster des Netzes zu haben.

Am Anfang gebildet die meisten diesen Diagrammen eigenhändig. Neuere, automatische NetzÜberwachungsprogramme kamen auf den Markt. Diese Programme funktionieren durch die Räume des gesamten Netzes und lokalisieren alle Endenpunkte, -anschlüß und -verzweigungen. Diese Informationen gehen zurück zum Hauptprogramm und konnten ein Diagramm vom System bilden. Diese Diagramme unterschieden von einem Standardnetzdiagramm dadurch, dass sie Wechselwirkung zwischen Teilen zeigten, aber selten ein zutreffendes Planart Diagramm.

Es gibt drei grundlegende Methoden des Herstellens eines Netzdiagramms über ein hinaus einfach zeichnen; Simple Network Management Protocol (SNMP), aktives Prüfen und Weg analytics. SNMP ist ein industriekompatibles Protokoll und entwickelte ursprünglich als Methode des Lokalisierens der ausfallen Hardware. Mit dieser Methode verwendet die abbildensoftware Verbindungen zu den Hardware-Positionen, die sie bereits berücksichtigt. Sie bittet dann um um jene Hardware-Stücke nach einen, die sie wissen und schließlich herauszieht das gesamte Netz samte.

Ein aktives prüfendes Netzdiagramm nimmt eine konkurrenzfähigere Annäherung. Es überschwemmt das Netz mit einer speziellen Art Informationspaket. Diese Pakete sprechen mit der Hardware des Systems und berichten das Programm. Gegründet auf den Informationen zurückholen sie t und wie lang es nahm, um sie zurückzuholen, kann das Programm ein Befestigunskleinteildiagramm bilden.

Weg analytics ist der drei Formen das neueste und ist das einzige man bildete ausdrücklich für das Netzdiagramm. Diese Programme nachahmen einige der Tendenzen eines Netzfräsers ahm und häufig auftreten als ein Klon eines vorhandenen Stückes Hardware en. Sie überwachen die Informationen, die das System, die Katalogisierenden Adressen und die Zeiten durchlaufen. Schließlich gewinnen sie genügende Informationen, um ein grundlegendes Netz Diagramm-d länger, welches das Programm, läuft, das genauer zusammenzustellen das Diagramm.