Was ist ein Netz-Fahrer?

Ein Netzfahrer ist ein Software-Programm, das eine Vorrichtung steuert, die benutzt, um einen Computer an ein Netz anzuschließen. Computer können eine oder mehrere Netzwerkanschlussvorrichtungen, einschließlich drahtlose Karten oder verdrahtete Ethernet-Karten haben, z.B. Ohne Netzfahrer können diese Vorrichtungen nicht richtig arbeiten und können Mühe haben, auf das Netz zurückzugreifen oder Befehle vom Benutzer durchzuführen.

Viele Betriebssysteme kommen mit einer Bibliothek der Fahrer für allgemein verwendete Vorrichtungen. Wenn eine Netzvorrichtung dem Computer hinzugefügt, kann das Betriebssystem ihn erkennen und den Fahrer automatisch anbringen. In anderen Fällen enthalten Disketten, die mit der Vorrichtung kommen, die Fahrer und die Fahrer können angebracht werden. Es ist auch möglich, einen Netzfahrer von der Web site herunterzuladen, die vom Hersteller der Vorrichtung aufrechterhalten. Diese Wahl versieht auch Leute mit Zugang zu den spätesten Fahrern.

Manchmal entwickelt worden ein Fahrer für ein gegebenes Betriebssystem nicht. Erfahrene Programmierer können ihre eigenen Netzfahrer schreiben, um die Vorrichtung herzustellen, mit ihren Computern zu arbeiten und es gibt Web site und Stützforen mit den Informationen, zum der Leute zu helfen tun gerade das. Leute können die Fahrer auch teilen, die sie mit anderen Benutzern geschrieben, damit Leute die Arbeit nicht vorbei erledigen müssen wieder. Auch teilen bietet Zugang zu den Leuten, die Entstörung durchführen und den Code justieren, um ihn besser zu bilden und führt zu Verbesserungen, die jeder von profitieren kann.

Der Netzfahrer steuert die Schnittstelle zwischen dem Computer und dem Netz. Er ist mit dem Protokoll vertraut, das durch das Netz verwendet und verursacht eine einzigartige Kennzeichnung für den Computer, der im System benutzt werden kann. Während Informationen zwischen dem Computer und dem Netz ausgetauscht, umwandelt der Netzfahrer es in verwendbare Formate e. Der Netzfahrer zur Verfügung stellt auch Rückgespräch zum Benutzer über den Netzstatus, damit Leute kennen, wann sie, angeschlossen mit, welcher Geschwindigkeit, und wenn es irgendwelche Probleme mit dem Netz gibt.

Es ist ratsam, Netzfahrer zu aktualisieren, wenn neue Versionen der Software herauskommen. Die neuen Versionen können Sicherheits- und Vorrichtungsverwundbarkeit adressieren, die ein Problem für Computerbenutzer anders werden konnte. Sie können Funktionalität auch erweitern soviel wie gelassen durch die Vorrichtung. Leute, die nicht ungefähr sicher sind, ob sie den spätesten Fahrer benutzen, können die Eigenschaften auf der Netzvorrichtung normalerweise erforschen, um zu sehen, welche Version der Fahrer-Software gebräuchlich ist und diese Informationen mit den Daten zu vergleichen, die auf der Web site des Herstellers vorhanden sind.