Was ist ein Pagefile?

Auf gegenwärtigen Microsoft™ Windows™ Betriebssystemen ist ein pagefile der Name, der zu einem Teil der Festplatte aufgehoben, um Direktzugriffsspeicher zu vergrößern gegeben (RAM). Das pagefile dient als virtueller RAM oder virtueller Speicher, um Zugriffzeit für häufig verwendete Programme und Daten zu verbessern. Alles sonst Sein Gleichgestelltes, weniger der RAM, den ein System hat, ist das pagefile, wahrscheinlich das größer zu sein. Wenn genügend RAM anwesend ist, kann es kein pagefile geben.

RAM ist ein Schnelllagerungsbereich, der entworfen, um Zugriffzeit zu häufig verwendeten Programmen, zu Prozessen und zu Akten zu verbessern. Von Daten vom RAM zurückzuholen ist schneller als, es von den Standardc$servierplatteart Festplatten zurückholend. Als Aufladungen eines Computersystems speichert es viele Programme in RAM, damit das System besser durchführen kann. Da der Benutzer Programme öffnet, verbraucht sogar noch mehr RAM. Brandmauern, Antivirusprogramme und andere Software, die in den Hintergrund auch läuft, verbraucht RAM.

Wenn RAM voll wird, wendet das System an das Festplattenlaufwerk für Hilfe. Using angrenzenden, leeren Raum kennzeichnet das System ein pagefile einer bestimmten Größe. Das pagefile Muss besteht angrenzendem Raum und nicht gerade aus jedem leeren Raum. Das System kann auf Informationen im angrenzenden Raum schneller zurückgreifen als, wenn it’s heraus über Antriebsservierplatten verbreiten.

Die wenigen erreichten Daten, die im RAM gelegen sind, verschoben automatisch auf das pagefile. Als der Benutzer schält zu anderen Programmen, oder Akten, dieser nahtlose Prozess fortfährt, using das pagefile als Holdingzelle le. Zu einem vorhergehenden Programm zurück gehen veranlaßt das System, Inhalt im pagefile für Inhalt im RAM auszutauschen. In den früheren Windows-Versionen bekannt das pagefile als swapfile.

Wenn der Benutzer so viele laufenden Prozesse und Programme hat, dass sie nicht alle vom RAM laufen gelassen werden können, laufen gelassen der Überlauf vom pagefile selbst. Während schneller als, ihn von den gelegentlichen Positionen auf dem Antrieb laufen lassend, pagefile Zugang merklich langsamer als RAM-Zugang ist. Ideal hat ein System soviel RAM dass ein pagefile erfordertes isn’t, obwohl einige Programme, die entworfen, um mit einem pagefile zu arbeiten, ein verursachen.

Als ein Computer schloß, verloren alle Daten im RAM. Dieses ist nicht von der Festplatte selbstverständlich zutreffend, die Informationen beibehält. Pagefile Inhalt, während er an der Abschaltung gelöscht, kann using Software-Wiederaufnahmenwerkzeuge später zurückgeholt werden. Aus diesem Grund zusammenbauen einige Leute ihre Computer, um das pagefile abzuwischen säubern, wenn sie Windows schließen. Das Abwischen verlangsamt den Abschaltungsprozeß beträchtlich, aber ist eine gute Sicherheitsmaßnahme für betroffenes jedermann. In jedem Fall verursacht ein neues pagefile, wie an der folgenden Aufladung gebraucht.