Was ist ein Projekt-Netz-Diagramm?

Ein Projektnetzdiagramm, alias ein Vorausgehendiagramm, ist ein handgemachtes oder Software-verursachtes Diagramm, das die Verhältnisse in der Zeit und in der Abhängigkeit der Schritte zeigt, die benötigt, um ein Projekt abzuschließen. Das Diagramm erklärt, dem Schritte anderen vorausgehen können, dem Schritte anderen folgen müssen und die gleichzeitig auftreten können, sowie andere Projektbegrenzungen. Es zeigt auch, wann Vorbereitungs- und Anlaufzeit darf eine Aufgabe anfangen, bevor andere komplett sowie ist, wenn Sträflingzeit erforderlich ist, nachdem ein Schritt abgeschlossen worden, bevor ein folgender Schritt beginnen kann. Ein Projektnetzdiagramm ist in rechnenanfang und Enddaten, verteilenbetriebsmittel und Personal und Analysieren der festlegenwahlen nützlich.

Es gibt eine Vielzahl von Weisen, eine grafische Darstellung eines Projektnetzdiagramms zu verursachen. Es ist allgemein, von links nach rechts verlaufende Weiterentwicklung zu verwenden, um Änderung von der früheren Zeit, am links, für neuere Zeit, am Recht zu zeigen. Es ist auch das Common, zum für die Schaffung eines Projektnetzdiagramms vorzubereiten, indem es ungefähr in zeitlicher Reihenfolge ein Diagramm von Tätigkeiten, mit mündlichen Anmerkungen über Abhängigkeiten vorbereitet.

Eine Art grafische Darstellung ist die diagramming Methode des Vorausgehens (PDM), alias die Tätigkeit-auf-dnullpunkt Methode (AON). Diese Methode verwendet ein Viereck, um jede Tätigkeit und Pfeile darzustellen, um Verhältnisse darzustellen. Wenn es die mehreren Vorgänger oder mehrfache Nachfolger oder einige Linien der Entwicklung gleichzeitig weiter gehend gibt, gezeigt dieses im Diagramm. Die PDM auch Erscheinen beenden, um Abhängigkeiten (Rumpfstation) zu beginnen, wo eine Tätigkeit abschließen muss, bevor andere anfängt; Beginnen, Abhängigkeiten (SS) zu beginnen, wo eine Tätigkeit beginnen kann, nur wenn eine andere Tätigkeit begonnen; Beginnen, Abhängigkeiten (SF) zu beenden, wo eine Tätigkeit nicht vor einem anderen Tätigkeitsbeginnen abgeschlossen werden kann; und Ende, zum der Abhängigkeiten (FF) zu beenden, wo eine Tätigkeit nicht vor einem anderen Tätigkeitsabschluß abgeschlossen werden kann.

Mit einem Projektnetzdiagramm in der Lage ist man, ES (frühen Anfang) zu berechnen, E-F (frühes Ende), LS (später Anfang) und LF (Datum des späten Endes) und der kritische Weg. Der ES ist die früheste Anlasszeit für ein unvollständiges Projekt oder ein Teil eines Projektes, während das E-F das früheste Datum ist, an dem ein unvollständiges Projekt oder ein Teil eines Projektes beenden können. Der LS ist das späteste Datum, an dem ein Projekt oder ein Projektschritt anfangen können, ohne eine Verzögerung zu irgendeinem wichtigem Meilenstein, normalerweise das Endedatum zu verursachen, während der LF das späteste Datum ist, an dem ein Projekt oder ein Projektschritt beenden können, ohne eine Verzögerung zu irgendeinem wichtigem Meilenstein zu verursachen, entweder der Anfang eines anderen Schrittes oder das Endedatum. Der kritische Weg ist die Tätigkeitsreihenfolge, durch die das früheste Beendigungsdatum für ein Projekt entschlossen ist.