Was ist ein Register-Reinigungsmittel-Optimierer?

Ein Registerreinigungsmitteloptimierer wahrnimmt eine oder mehrere Aufgaben rer, die das Windows-Register mit.einbeziehen. Dieses ist eine Datenbank der Informationen über die verschiedenen Programme über einen Computer. Das Säubern des Registers kann zu Leistungsverbesserungen theoretisch führen. Es gibt irgendeine Debatte über, wie erfolgreich solche Werkzeuge sind, oder ob sie mehr Schaden als gut sogar tun können.

In fast jedem Fall bestimmt ein Registerreinigungsmitteloptimierer für Microsoft Windows. Innerhalb dieses Betriebssystem auftritt ein Werkzeug, das als das Windows-Register bekannt ist, als eine Datenbank für Konfigurationseinstellungen t. Dieses umfaßt Windows selbst, Anwendungen von Microsoft und von den aus dritter Quelleentwicklern und die Fahrerakten, die Hardwareeinheiten auf das Betriebssystem glatt einwirken lassen.

Der Grund, den viele Benutzer finden, dass ein Registerreinigungsmitteloptimierer nützlich, dass das Register häufig wird, ist werden im Laufe der Zeit überholt und ungenau. Dieses geschieht normalerweise, wenn Benutzer anbringen und später Software deinstallieren. In der Theorie sollte dieser Uninstallation ein glatter Prozess sein, der keine Spur der Software überhaupt seiend auf den Computer hinterlässt. In der Praxis erledigen viele Entwickler eine arme Arbeit auf diesem Element ihrer Anwendungen und einstellen sie nicht auf aufräumen in Wirklichkeit richtig en, bevor sie gehen. Das Resultat ist, dass das Register oben verstopft mit Eintragungen werden kann, die auf Akten beziehen, die nicht mehr existieren. Dieses kann Windows entweder zur Verlangsamung verursachen oder sogar stören, wenn es versucht, diesen Eintragungen zu folgen.

Die Haupttätigkeit eines Registerreinigungsmitteloptimierers ist, durch das Register zu jagen, das nach überholten Eintragungen sucht. Sie kann jedes Update die Eintragung, auf die korrekte Position dann zeigen, oder die Eintragung zusammen löschen. Es ist theoretisch möglich, dies manuell zu tun, aber die meisten Leute finden einen automatisierten Prozess viel einfacher.

Die andere Hauptaufgabe, die durch einen Registerreinigungsmitteloptimierer angeboten, soll optimieren oder defragment, das Register. Dieses effektiv Mittel, die körperliche Abstände entfernen, die im Register erschienen, nachdem Akten gelöscht worden. Der Reihe nach bedeutet dieses, dass das Register kleiner wird und es dem Computer weniger Zeit dauert, auf die relevante Eintragung zurückzugreifen. Dieses ist der gleiche Prozess, wie im Festplattenlaufwerk Defragmentation verwendet, zwar, da das Register viel kleiner ist, die Effekte weniger drastisch sein können.

Ob zu verwenden ist notwendig, ist ein Registerreinigungsmitteloptimierer eine diskutierte Ausgabe. Während einige Leute argumentieren, dass sie bemerkenswertes unterscheiden, argumentieren andere, dass jede mögliche Verbesserung kaum sichtbar ist und dass es ein Risiko gibt, eine gültige Eintragung gelöscht werden könnte und das Problem so wirklich verschlechtern. Mit diesem im Verstand, können Benutzer es vorziehen, die saubereren Werkzeuge zu benutzen, die eine einfache aber komplette Unterstützungseigenschaft einschließen und ihn einfach bilden, alle mögliche Änderungen zu annulieren, die ausfallen, Probleme zu verursachen.