Was ist ein Simple Mail Transfer Protocol?

Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) ist ein Satz Anweisungen oder Verfahren in der Transmission- Control Protocol/Internet Protocol(TCP/IP) Suite, die benutzt wird, um NetzDatenübertragung zu erleichtern. Smtp wird zusammen mit Mitteilung-Zugangs-Protokoll des Post- Office Protocol(POP3) oder des Internets zu (IMAP) zuverlässig und leistungsfähig senden und empfangen Getriebe der elektronischen Post (eMail) benutzt. Das Simple Mail Transfer Protocol behandelt normalerweise abgehende eMail, während das Post Office Protocol ankommende Mitteilungen behandelt. IMAP ist eine vorgerücktere Version von POP3.

Wenn eMail gesendet wird, geht die Mitteilung zu den sender’s smtp-Mail-Servern auf Hafen 25. Ein Hafen ist eine Adresse für Transmitted Data (TD). Der sender’s smtp-Bediener mittelt das E-Mail-Nachricht dem receiver’s smtp-Bediener über, der dann die Mitteilung weg zum receiver’s lokalen Mail-Server POP3 übergibt, der auf Hafen 110 hört. Diese Fähigkeit, eMail über Netzen zu den Ferngebieten nachzuschicken wird häufig smtp-Neu legen benannt.

Leute, die web-basiert eMail benutzen, im Allgemeinen müssen nicht um die Mechaniker von smtp sich sorgen neu legend, weil das web server sie behandelt. Benutzer, die eMail-Programme an ihren Telefonen oder Personalcomputer im Allgemeinen ihre Vorrichtungen zusammenbauen müssen lassen, um Mitteilungen zu senden und zu empfangen. Web-basiert eMail-Benutzer werden normalerweise angefordert anzumelden, um sich zu beglaubigen, bevor ihnen erlaubt werden, ihre provider’s smtp-Bediener zu benutzen. Dieses ist entworfen, um das Senden von enormen Mengen E-Mail-Nachricht oder Spam zu verhindern.

Viele web-basiert Benutzer der Zeiten verwenden einen Browser, um an ihr E-Mail-Konto anzuschließen. Der Browser ist über das Internet using Hypertext-Übergangsprotokoll (HTTP) das eMail provider’s web server verbunden. Das provider’s web server legt dann die Mitteilung zu seinem gesendet zu werden smtp- neubediener.

Manchmal können E-Mail-Nachricht ihren beabsichtigten Bestimmungsort erreichen nicht; in diesem Fall liefert das Simple Mail Transfer Protocol einen Mechanismus, also empfängt der Absender eine automatisierte Schlagmitteilung, die sagt, dass ihre Mitteilung undeliverable war. Es gibt viele Gründe, damit eine Mitteilunganlieferung ausfällt. Etwas Gründe konnten sein, dass die Mitteilung gekennzeichnet wurde, während Spam, die Adresse fehlbuchstabiert wurde, oder die sendenden oder empfangenden Bediener waren beschäftigt. Verwalter, die Mitteilungen using die Adressenkarteien senden, die viele Empfänger enthalten, können viele Schlagmitteilungen empfangen. Ein Verfahren, das Rückholweg des variablen Umschlags genannt wird, (VERP) kann verwendet werden, um schlechte email address von der Liste zu entfernen.

Das Simple Mail Transfer Protocol fing 1971 an und lief auf das USgovernment’s Advanced Research Projects Agency Network (ARPANET), das ein früher Vorgänger des Internets ist. In der Lage seiend, Mitteilungen zu senden elektronisch wird durch einiges betrachtet, um die erste große Anwendung auf ARPRNET zu sein.