Was ist ein Software-Bündel?

Ein Software-Bündel ist eine Ansammlung unterschiedliche Software, die zusammen verteilt wird, oder die mit dem Kauf der Hardware kommt. Z.B. wenn eine Person kauft, werden ein neuer Computer, die Betriebssystem- und alle mögliche Programme, die mit ihm kommen, ein Software-Bündel betrachtet. Indem er zusammen die Software verteilt, erhält der Benutzer die ganze Software, die sie für einen niedrigeren Preis als benötigen, ihn separat kaufend, und der Hersteller erhält ihre Software verteilt. Es gibt einige verschiedene Arten vorhandene Software-Bündel, und jedes kann in Richtung in Richtung einer bestimmten Nische und zu einem bestimmten Markt übersetzt werden. Es hängt gerade von ab, nach welcher Art von Software oder von Hardware Sie suchen.

Viele Mal, welche die Software in einem Software-Bündel umfaßte, werden auf gewisse Weise bezogen, also ist es sinnvoll, sie zusammen zu verteilen. Zum Beispiel ist Microsoft® Büro ein populäres Software-Bündel. Dieses Bündel kennzeichnet Programme, denen alle etwas haben, mit der Schaffung und dem Darstellen von information†zu tun“, ob es Verteilungsbögen, Reports, Diagramme oder Darstellungen ist. Indem er alle Programme zusammen hat, ein Benutzer kann ihre Informationen in den unterschiedlichen Arten vorlegen und kann sogar in der Lage sein, Informationen aus einem Programm in andere in Verbindung stehende Programme zu importieren. Ein Beispiel von diesem importiert eine Tabelle aus einem Verteilungsbogen in einen Report, der in einem Textverarbeitungsgerät geschrieben wird.

Es ist nicht gerade Computer, die mit Software-Bündeln kommen können, jedoch. Einige Videospielsysteme kommen mit einem Spielbündel, obwohl viele Male dieses als Vorrichtung getan wird, um eine Person zu veranlassen, die Plattform zu kaufen. Ein Videospielhersteller kann neue Technologie auch einsetzen, um alte Spiele auf einer Scheibe zusammen zusammenzurollen. Bündel sind für den Kleinmarkt sogar vorhanden. Diese Software-Bündel schließen Einzelteile wie ein Kleincomputer, Bargeldfach und die Software ein, um die Hardware herzustellen zu laufen.

Das Genehmigen für ein Software-Bündel kann zu der Software etwas unterschiedlich auch sein, die einzeln gekauft wird. Wenn das Bündel mit Hardware kam, kann die Lizenz möglicherweise nicht die Software mit anderer Hardware geteilt werden dürfen. Ähnlich kann es möglicherweise nicht für einen Benutzer zulässig sein, Software zu lösen und bedeuten, Software trennend, um auf verschiedenen Maschinen zu verwenden. Z.B. wenn ein Bündel mit einem Textverarbeitungsgerät und einem Verteilungsbogen kam, kann die Lizenz möglicherweise nicht einen Benutzer das Textverarbeitungsgerät auf einen Computer und den Verteilungsbogen auf anderen anbringen dürfen. Verschiedene Versionen von Software haben verschiedene Lizenzen, vor der Installierung der Software jedoch also ist es klug, die Lizenz zu lesen.