Was ist ein Spiel-Bediener-Browser?

Ein Spielbedienerbrowser ist ein Programm oder eine Web site, die gewöhnlich von den Klienten verwendet wird, um Spielbediener für Gebrauch zu grasen und vorzuwählen, wenn er on-line-Multispielerspiele spielt. Diese können ein Teil eines Spiels selbst sein, obwohl sie häufig von den aus dritter Quellefirmen zur Verfügung gestellt werden, die Spieler zu schneller und finden leicht Spielbediener erlauben. Die Informationen, die in solchen Browsern angezeigt werden, können sich unterscheiden, obwohl sie gewöhnlich die allgemeine Position eines Bedieners, das Spiel anzeigen, das gespielt werden, und die Zahl Spielern auf dem Bediener. Ein Spielbedienerbrowser kann auch benutzt werden, um Informationen über einen Bediener aufzuspüren und mit einschließen, wem auf ihm ist und wieviele Leute gewöhnlich auf ihm zu manchen Zeiten des Tages sind.

Die wichtigen Benutzer eines Spielbedienerbrowsers sind Leute, die Multispielercomputerspiele mit anderen Leuten online spielen möchten. Diese Spiele werden häufig auf engagierten Bedienern bewirtet, an die Spieler anschließen können während Klienten und dann zusammen spielen. Während einige Spiele Bediener zur Verfügung stellen, damit Spieler an anschließen, mieten viele Spieler ihre eigenen Bediener und Spiel zusammen. Der Gebrauch von einem Spielbedienerbrowser kann ihn einfacher bilden, damit Spieler Bediener finden und schneller andere Leute finden, mit denen spielen.

Ein Spielbedienerbrowser besteht normalerweise jedes aus einer Web site, die Bedienertätigkeit oder ein unterschiedliches Dienstprogramm oder ein Programm aufspürt, die die gleichen Informationen aufspürt. Die Informationen, die durch diesen Browser angezeigt werden, können unter Programmen oder Browsern ein wenig schwanken, obwohl etwas Daten ziemlich Standard sind. Die meisten Browser zeigen die allgemeine Position eines Bedieners, normalerweise das Land an und erlauben möglichen Benutzern, Ausgaben vorwegzunehmen, die aus der Verbindung an einen Bediener sich ergeben können, der in einem langen geographischen Abstand vom Spieler ist. Ein Spielbedienerbrowser auch zeigt normalerweise die gegenwärtige und Höchstzahl der Spieler an, die erlaubt werden, das gespielte Spiel und ob der Bediener zu den neuen Spielern geöffnet ist.

Wenn eine bestimmte Gruppe oder ein Clan der Spieler mit einem bestimmten Bediener verbunden ist, dann, der auch gewöhnlich durch einen Spielbedienerbrowser angezeigt wird. Mehr ausführliche Information kann die durchschnittlichen und laufenden Sträflingzeiten umfassen, die von den Spielern, sowie der Internet Protocolhafen (IP) oder die Adresse für den Bediener erfahren werden. Einige Browser zeigen sogar die Zahl Spielern, die einen Bediener an den verschiedenen Tageszeiten benutzt haben an und erlauben einem neuen Spieler, zu betrachten, welche Zeiten andere Spieler allgemein aktiv sind. Ein Spielbedienerbrowser kann alle die diese Informationen auch im Laufe der Zeit aufspüren und ihn zu benutzen, um die Bediener zu ordnen, die, neue Spieler zu erlaubend die schnellsten vorhanden sind und zuverlässigsten Bediener schneller, finden.