Was ist ein Spiel-Laptop?

Ein Spiellaptop ist ein kleines, beweglich, Personal-Computer mit einem eingebauten Schirm. Er wird hauptsächlich verwendet, um Computerspiele zu spielen. Obwohl jeder möglicher Laptop einer technisch sein kann, sind eben gekaufte Spiellaptope normalerweise von anderen Modellen bemerkenswert, weil sie Spitzen-Hardware †„eine Notwendigkeit beim Versuchen, die spätesten Prozess-intensiven des Computers laufen zu lassen Spiele der Grafik und enthalten. Wegen der Spitzen-Hardware, ist es nicht selten für Laptope eines company’s Spiels, mindestens dreimal ihre auf Anfängerniveau Laptopmodelle soviel wie zu kosten.

Ästhetisch neigen Spiellaptope, als traditionelle Computer weniger konservativ-zu schauen. Viele Modelle kennzeichnen helle Farben, metallische Ende, große Ikonen und vorstehende Kanten, die ihnen einen Hightech- Blick geben. Weil sie in den formlosen Einstellungen benutzt werden, fertigen einige Benutzer sogar ihre Spiellaptope mit Aufklebern und einzigartigen Falländerungen besonders an.

Die vier Primäraspekte eines Spiellaptops sind der Betriebssystem-, Bildumfang, der Prozessor und die Grafikkarte. Das Betriebssystem (OS) ist, weil nicht alle Spiele für alle Betriebssysteme freigegeben werden, Bedeutung wichtig, die bestimmte wünschenswerte Spiele nicht auf einem Spiellaptop mit dem falschen OS spielbar sein konnten. Eine Großbildgröße ist wünschenswert, damit gamers alle Aspekte der Spiele sehen können, die sie spielen. Der Prozessor ist diskutierbar die wichtigste Eigenschaft eines Spiellaptops, beide, weil Spiele extrem Prozess-intensiv sein können und weil eine minimale Prozessorart/-geschwindigkeit erfordert werden können, um ein Spiel zu spielen. Schließlich ist die Grafikkarte auch wichtig, da sie erlaubt, dass Spiele mit höheren Grafikeinstellungen und mit den ermöglichten sichtlicheffekten gespielt werden. Zahlreich sollten andere Hardware-Aspekte einschließlich Gesamt-RAM-, RAM-Geschwindigkeit, Batteriedauer und Festplattengeschwindigkeit in Erwägung auch gezogen werden.

Ein Spiellaptop wird erwartet, um zusätzliche Wahlen zu stützen, dass ein Standardlaptop nicht kann. Ein Spiellaptop sollte in der Lage sein, Peripherie wie ein Kopfhörer und eine drahtlose Maus anzunehmen, häufig getan über USB-Häfen und Bluetooth® Karten; es sollte in der Lage sein, an das Internet und an LANs, normalerweise durch WiFi und Ethernet anzuschließen; und es sollte abkühlende Wahlen wie bessere Lüftung oder leistungsfähigere Ventilatoren verbessert haben, da die Hardware, die zu seinen Begrenzungen für lange Zeitspannen der Zeit gedrückt wird, bedeutende Hitze erzeugt.

Spiellaptope werden häufig als seiend unterlegen den Tischplattenspielcomputern kritisiert, manchmal genannt Spielanlagen. Wegen ihres kleinen werden die internen Bestandteile eines Spiellaptops normalerweise etwas weniger und viel teurer als ähnliche Teile für einen Tischrechner vorangebracht. Zusätzlich sind Laptope zum Aufsteigen schwieriger, das mit ihren Tischplattengegenstücken wegen eines Mangels an Teilvielzahl- und Raumbeschränkungen verglichen wird. Einerseits bieten sie den Nutzen von Beweglichkeit an, den viele gamers finden, um zu sein ein wünschenswerter Handel.