Was ist ein Splog?

Ein splog ist ein Blog, der mit dem Ziel die Verbreitung von Spam hergestellt worden ist und gewöhnlich enthält keinen ursprünglichen Inhalt. Splogs sind für Leute in der blogging Gemeinschaft extrem frustrierend, weil sie das bereits gedrängte Internet verstopfen, und der Diebstahl des Inhalts von den gesetzmäßigen Blogen ist eine störende Ausgabe auf Grundregel und auch für Leute, die ihre Bloge als Quelle des Profites benutzen. Schätzungen in 2007 schlugen vor, dass so viel wie 20% der Bloge, die auf dem Internet wirklich splogs verzeichnet werden sind.

Der Ausdruck „splog“ ist ein Handkoffer „von Spam“ und „von Blog.“ Splogs sind ungefähr so alt wie die blogging Gemeinschaft, dank die Fähigkeit von Spam, fast jede denkbare Nische zu füllen. Weil zahlreiche Firmen frei blogging Dienstleistungen anbieten, ein splog ist zu beginnen unglaublich einfach und es erfordert keine Barauslage. Sobald ein splog hergestellt worden ist, kann es benutzt werden, um zu versuchen, einen Aufstellungsort in den Engineklassifizierungen mit dem Gebrauch von umfangreichen Verbindungen anzuheben. Es ist für eine Spammer für Anfangshunderte splogs allgemein, das sie zu bilden, verbinden aussehen wie zahlreiche Web site mit einem einzelnen Spamaufstellungsort, in den Hoffnungen des Zwingens er, um in die Klassifizierungen einer Search Engine zu steigen, damit Leute an sie klicken.

Der Inhalt eines splog kann einige Gestalten annehmen. Viele sploggers tun, was bekannt, wie „reibend,“, das Inhalt, von anderen Aufstellungsorten zu stehlen miteinbezieht und ihn reposting. Viele splogs nutzen RSS Zufuhren für den Abfall, da diese Zufuhren benutzt werden können, um Inhalt zum Eilzweck Diebstahl er zentral zu organisieren. Der Abfall ist ungültig und zu ermitteln kann hart sein, besonders wenn sploggers es klug tun, einige Aspekte des gestohlenen Textes ändern und entfernen alle Verbindungen zum ursprünglichen Aufstellungsort. Einige bloggers verwenden Überwachungdienstleistungen, um nach gestohlenem Inhalt aus diesem Grund zu suchen.

In anderen Fällen ist der Inhalt eines splog kompletter Unsinn. Im Allgemeinen werden splogs nicht wirklich bedeutet gesehen zu werden; ihr Zweck ist, Verbindungen zu anderen Aufstellungsorten in den Hoffnungen der verwirrenden Suchmaschinen herzustellen. Viele splogs erzeugen auch trackbacks, um sich zu erhalten verbunden auf gesetzmäßigen Web site; bloggers versuchen gewöhnlich, solche Trödel trackbacks an überhaupt sich zeigen auf ihren Aufstellungsorten zu verhindern. Ein Besuch zu einem splog kann einen Aufstellungsort aufdecken, der ziemlich nicht bemerkenswert und häufig ziemlich hässlich ist.

Das splog Problem zu bekämpfen ist extrem schwierig. Einige Web site werden nur Bericht splogs und dem Abfall eingeweiht, und diese Aufstellungsorte regen Benutzer an, splogs ihre Wirte zu berichten, wenn sie auf bewirteten Dienstleistungen erscheinen. Viele dieser Wirte haben Schritte unternommen, um es härter zu bilden, einen Blog, in den Hoffnungen des Beseitigens von splogs herzustellen, und sie reagieren gewöhnlich auf Ansprüche über Spam-Bloge ziemlich schnell.

Wenn ein splog nicht auf einem bewirteten Service ist, kann es die Firma noch berichtet werden, die den Bedienerraum liefert, wenn sie geriebenen Inhalt enthält, weil reibend Urheberrechtsgesetze verletzt. Über solche Aufstellungsorte zu berichten kann schwierig sein, da das splogger gewöhnlich zu den großen Längen, seine oder Identität zu verbergen geht und die Identität von zu verstecken, was Internet-Wirt benutzt wird. Wenn ein Inhalt der bloggers gestohlen wird und reposted auf einem splog und ihm auf einem bewirteten Service ist, kann er Unterstützung von seinem Wirt auch erhalten.