Was ist ein Stufensprung-Bohrer?

Ein Stufensprungbohrer ist ein Werkzeug, das von den Leuten benutzt, die Wälder studieren oder versuchen, verschiedene Probleme mit Bäumen zu bestimmen. Sie entworfen, um in das Holz zu bohren und eine sehr dünne Probe zu extrahieren, die studiert werden kann, um des die Geschichte und Zustand Baums zu zeigen. Der Grundgedanke hinter einem Stufensprungbohrer ist, die Probe zu erhalten, ohne den Baum zu beschädigen, und aus diesem Grund, ist die Probe im Allgemeinen sehr dünn. Stufensprungbohrer bestehen aus einem langen, hohlen Bohrer mit einem Loch am Ende, ein Querhandgriff, der gute Hebelkraft gibt, beim Drehen mit zwei Händen und einen Auszieher für das Ausziehen der Probe.

Wenn er einen Stufensprungbohrer verwendet, muss der Förster im Allgemeinen in den Handgriff mit seinem Gewicht lehnen, um es zu erhalten begonnen in das Holz, obgleich dieses abhängig von der Stärke des Baums schwanken kann, der geprüft. Sobald der Bohrer das Holz eindringt, erledigen die Gewinde die meisten der Arbeit des Ziehens der Vorrichtung in den Baum, und der ganzer Förster muss tun soll zu drehen fortfahren. Das allgemeine Ziel ist, den Bohrer in den Baum oder etwas über dem hinaus ungefähr in der Mitte zu begraben, und dieses kann häufig getan werden in einer Minute oder weniger.

Sobald die Vorrichtung genug tief ist, eingesetzt der Auszieher, der im Allgemeinen ein Stück Metall ist, damit die Probe an stillsteht, von der Außenseite t. An diesem Punkt dreht der Förster im Allgemeinen den Stufensprungbohrer in der entgegengesetzten Richtung, um die Probe abzubrechen und auszieht dann den Auszieher t. Manchmal können die Proben in unterschiedliche Stücke, abhängig von der Stärke und dem Zustand des Holzes gebrochen werden.

In einigen Fällen können die Proben in den Reagenzgläsern oder sogar in Trinkhalmen gespeichert werden. Nach der beschriftet sie häufig mit der Position und der Sorte des Baums zusammen mit anderen wichtigen Informationen, abhängig von dem Zweck den Forschern. In einigen Fällen konnte ein Stufensprungbohrer benutzt werden, um einen einzelnen Baum und in anderen Fällen zu probieren, Forscherbeispielmehrfache Bäume in einem gegebenen Bereich, um ihr Alter festzustellen, Geschichte oder, wenn sie verschiedene Krankheiten haben.

Die Größe eines Stufensprungbohrers kann abhängig von der Sorte und dem Alter der Bäume erheblich schwanken, die probiert. Z.B. könnte es gefährlich sein, einen großen Stufensprungbohrer auf einem jugendlichen Baum zu benutzen, und ein kleines Bohrer wouldn’t in der Lage ist, tief genug in einen größeren Baum einzudringen. Es gibt auch Schwankungen des Entwurfs der Bohrer, die benutzt, weil einige Bäume schwieriger einzudringen sind.