Was ist ein VOB Konverter?

Ein VOB Konverter ist ein Software-Programm, das verschiedene videoformate in videoObjektdateien (VOB) für das Brennen in DVD umwandelt. Das VOB Format ist das Standardformat für die Schaffung von DVDs, das auf jedem möglichem DVD-Spieler spielbar sind. Mit dem Ziel das Brennen eines AVI, des MP4, des M4V oder anderer videoakte zu DVD für das Spielen auf der Heimunterhaltungmitte, benutzt ein VOB Konverter, bevor die umgewandelten Akten zur DVD Diskette gebrannt werden können.

VOB Akten sind ein Behälterformat innerhalb des Filmbildexpertengruppe (MPEG)standards. VOB Akten mit.einschließen Video, Audio, Untertitel und andere Datenströme wie Menü und Kapitelinformationen re. Der Datenströme geschalten innerhalb des VOB Behälters und zulassen müheloses Play-back der DVD Filme s.

Nach der Anwendung eines VOB Konverters, gibt es zwei Titel-einstellte (TS) Faltblätter gelassen im Zielverzeichnis. Diese genannt immer VIDEO_TS und AUDIO_TS. Innerhalb des ehemaligen Faltblatts eine oder mehrere videoströme und Navigations- oder informierenden Akten mit der Verlängerung IFO sein. Diese Akten auftreten als die Diagramme für den DVD-Spieler r und informieren es, wie der Film und seine Begleiterakten organisiert. Falls eine der IFO Akten zum Diskettenschaden oder zur armen Behandlung unlesbares passendes wird, widerspiegeln Sicherungsdateien mit der Verlängerung BUP die IFO Daten eln.

Using VOB ist ein Konverter einfach. In den meisten Fällen addieren eine Notwendigkeit nur die videoin das Hauptfenster des Konverterprogramms umgewandelt zu werden Akte, und drängen den „Bekehrten“, oder „gehen“ Knopf. Wahlweise freigestellte vorgerückte Einstellungen lassen ein den Umwandlungsprozeß zum Geschmack zwicken. Vorhandene Einstellungen umfassen gewöhnlich Parameter, die Ausgangsqualität des Audios und des Videos beschäftigen.

Ein VOB Konverter konnte einen enthaltenen DVD Brenner haben, oder er konnte pre-installed aus dritter Quellebrenner wie ImgBurn© benutzen. Bevor man das Projekt zur Diskette brennt, ist Menükreation entweder using den Konverter oder einen anderen DVD Brenner, abhängig von der Software möglich, die verwendet.

Um ein Dateiformat zu anderen zu übersetzen, verwendet der VOB Konverter Codecs. Nicht alle Konverter enthalten alle Codecs, so erkennen die meisten Konverter einen spezifischen Satz Dateiformate und können Akten nur umwandeln, für die er den Codec hat. Wenn es eine spezifische Art Akte gibt, die umgewandelt werden muss, der VOB Konverter, der verwendete Notwendigkeiten ist, diese Aktenart zu stützen. Auch aufpassen, dass einige Konverter ein Wasserzeichen auf dem resultierenden Video enthalten.

Einige VOB Konverter mit.einschließen E.M. freies MKV Video2Dvd© für die Umwandlung der MKV Videos in VOB freies. Dieses Programm, für Windows® und Mac® Benutzer, erlaubt Menükreation und brennen zur Diskette. Es auch umwandelt h, andere Aktenarten aber auferlegt ein Wasserzeichen in jenen Fällen en, es sei denn das Aufsteigen gekauft. Daniusoft™ iTunes® M4V zum VOB Konverter umwandelt die Filme r, die von iTunes® zu VOB gekauft und umwandelt auch BEWEGUNGS- und Quart-Videos d; jedoch angefordert ein aus dritter Quellebrenner t. Der freie vereinfachte Universalspieler Kodierer u. das Renderer, das bessere - gewusst, da SUPER© durch eRightSoft auch ziemlich populär ist und erfordert auch einen externen Brenner.

Für mehr Programmwahlen das Format eintragen, das in jede mögliche Search Engine zusammen mit „+VOB Konverter“ minus der Anführungsstriche umgewandelt. Wenn Sie Linux® oder Mac® nach Software suchen, „+Linux“ oder „+Mac“ eintragen, um Resultate weiter weiter zu entwickeln.