Was ist ein Verbreitungs-Spektrum?

Das Ausdruckverbreitungsspektrum bezieht sich eine auf Methode des Übertragens eines Signals, in dem das Signal verbreitet wird, indem man sich vorsätzlich die Frequenz unterscheidet, an der sie gesendet wird. Es gibt einige Vorteile zu diesem, einschließlich eine breitere Bandbreite und die Vermeidung der Gegenstände oder anderer Frequenzen, die das ursprüngliche Signal behindern konnten. Using ein Verbreitungsspektrum kann das Signal sicherer auch bilden und es von abgefangen werden stoppen.

Der Verbreitungsspektrumgebrauch, häufig genannt worden Verbreitungsspektrumtechnik, wird hauptsächlich mit Sicherheit und Störung betroffen. Gewöhnlich wenn ein Signal erzeugt wird, muss sie im gleichen Frequenzbereich, wie eine Radiostation bleiben. Das Abstimmen in eine Radiostation bedeutet die Einstellung des Radios auf die gleiche Signalfrequenz; wenn die Frequenz geändert wird, wird die Station auch geändert. Sie ist fein, damit das Signal in der gleichen Strecke in einer Situation wie einer Radiostation bleibt, aber in einigen Fällen muss das Signal entweder von abgefangen werden oder geändert werden blockiert werden, um Störung zu vermeiden.

Die Verbreitungsspektrumtechnik erreicht dieses Ziel, indem sie das Signal während seines Getriebezeitraums abwechselt. Zwei allgemeine Möglichkeiten, die sie das Signal während des Getriebes ändert, sind Frequenzhopfen und die Verbreitungsspektrumtechnik der direkten Reihenfolge. Frequenzhopfen benutzt ein digitales Signal dass “hops† zwischen dem ursprünglichen Signal und einer anderen Frequenz. Zwischen den Hopfen gekennzeichnet als die Verweilzeit, ist die Frequenz die selbe. Die Schaltungsreihenfolge ist eine schwierige Formel, der die Vorrichtung, die das Signal übertragen und empfangende die berechnen und verwenden, um das Signal nach und von seinem ursprünglichen Zustand umzuwandeln.

Spektrumtechnik der direkten Reihenfolge, die zuverlässiger aber weniger leistungsfähig ist, das Frequenzhopfen, arbeitet, indem sie oben Spitzen von Daten bricht und sie über einem Frequenzbereich verbreitet. Das ursprüngliche Signal wird durch ein anderes Signal geteilt, bekannt als ein Span, der mit einer höheren Geschwindigkeitsrate sich bewegt. Dieser Span überträgt den Code, der für das Teilen herauf das Signal und das Legen der Informationen in einen anderen Frequenzbereich verantwortlich ist. Die gleichen Spancodes werden durch die empfangende Vorrichtung verwendet, um das Signal zurück zu seiner Ausgangsmaske umzubauen.

Der Gebrauch von Verbreitungsspektrum hat sich in den Jahren wegen der Deregulierung erhöht, und er wird in einer großen Auswahl Telekommunikation und Kommunikationsfeldern verwendet. Er wurde zuerst im Militär in den fünfziger Jahren für sichere Kommunikationen und in der Verbrauchverbreitung in den frühen 80er-Jahren für Gebrauch in vielen Verbindungen über Satelitte über der Welt verwendet. Vor kurzem, ist er in den drahtlosen Technologien, einschließlich Handys und drahtlosen Netzwerkanschluss verwendet worden.